5. Internationaler Hörspielnachwuchswettbewerb im Rahmen der 5. Internationaler Hörspielnachwuchswettbewerb im Rahmen der Leipziger Buchmesse

FacebookTwitterGoogle+WhatsAppPinterestTumblrEmailEmpfehlen

Zum fünften Mal richtet der Hörspielsommer e.V. den internationalen Hörspielnachwuchswettbewerb in Kooperation mit der Leipziger Buchmesse aus. Das Thema im Jahr 2008 lautet „Innensicht“. Alle thematisch passenden Produktionen können bis zum 1. Februar 2008 eingesendet werden.

Die Stücke sollten nicht länger als 30 Minuten und in deutscher oder englischer Sprache sein. Die besten Einsendungen werden im Rahmen der Leipziger Buchmesse vom 13. bis 16. März 2008 im Hörspielzelt des Vereins auf der Buchmesse präsentiert. Das beste Hörspiel wird von einer fünfköpfigen Fachjury ausgewählt und im Rahmen einer Preisverleihung auf der Leipziger Buchmesse ausgezeichnet. Der/Die Gewinner/in erhält die Teilnahme am Hörspielforum in Köln sowie die Fahrt- und Übernachtungskosten. Dieser Preis wird von der Leipziger Comic Combo gestiftet.

Der Hörspielnachwuchswettbewerb hat sich sehr gut in der europäischen Hörspielszene etabliert. Von Jahr zu Jahr erhöhte sich die Zahl der Einsendungen: Am vierten internationalen Hörspielnachwuchswettbewerb 2007 beteiligten sich bereits mehr als 80 HörspielmacherInnen aus ganz Europa. Der Wettbewerb bietet allen nicht-professionellen HörspielmacherInnen die Möglichkeit, ihre Stücke einem großen Publikum vorzustellen. Die Ausschreibung richtet sich damit an diejenigen, die nicht in Zusammenarbeit mit Sendern oder Verlagen produzieren und deren Arbeit noch nicht veröffentlicht worden ist. Eine Altersbegrenzung gibt es nicht.

Genauere Informationen sowie das Anmeldeformular befinden sich auf der Homepage: www.hoerspielsommer.de

Dieser Beitrag wurde unter Literatur veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.