Literatur erzählt Kultur. Sieben Hörbeiträge zu Literaturschaffen von Frauen

FacebookTwitterGoogle+WhatsAppPinterestTumblrEmailEmpfehlen

Montag 26/01/ bis Sonntag 01/02/09 täglich von 08:00 bis 08:10 Uhr auf FREIRAD 105.9

Die Redaktionsgruppe „Women on Air“ in der entwicklungspolitischen Sendereihe Globale Dialoge von ORANGE 94.0, dem freien Radio in Wien) hat das Jahr 2008 unter das Motto Literatur erzählt Kultur gestellt und zahlreiche Radiosendungen über Literatinnen aus verschiedenen Teilen der Welt gestaltet. Ein Best Of dieses literarischen Jahres gibt es auch auf FREIRAD 105.9 zu hören

Montag 26/01 08:00 Uhr
1. Widerstand leisten zwischen Hier und Dort. Die Dichterin Ishraga Mustafa Hamid im Portrait (Ulla Ebner)

Dienstag 27/01 08:00 Uhr
2. Wenn die Zeit einfriert. Anna Kim über ihren neuen Roman (Waltraud Zirngast/Ulla Ebner)

Mittwoch 28/01 08:00 Uhr
3. Der Spiegel, den WIR brauchen? Ein Beitrag zur Debatte über „Literatur von MigrantInnen“ Aleksandra Kolodziejczyk/Anna Guentcheva)

Donnerstag 29/01 08:00 Uhr
4. Lalla Ded Ishvari -Mystikerin, Dichterin, Sozialrevolutionärin. Eine „moderne“ Frau im Kaschmir des Mittelalters (Eva Maria Teja Mayer)

Freitag 30/01 08:00 Uhr
5. Wege aus dem „reinen Labyrinth“. Herausforderungen im Kulturschaffen von Frauen im Iran (Helga Neumayer)

Samstag 31/01 08:00 Uhr
6. „The people that are we“. Schriftstellerinnen aus Ozeanien (Margit Wolfsberger)

Sonntag 01/02 08:00 Uhr
7. Medea hinter Gittern. Ein Häfn-Theater (Ulla Ebner)

nähere infos: http://literatur.o94.at/

Dieser Beitrag wurde unter Feminismus, Literatur, Special veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.