Innsbruck Nature Film Festival 2017| NACHHÖREN

Vom 10.-13. Oktober 2017 findet das 16. Innsbruck Nature Film Festival im Leokino in Innsbruck statt. Innsbruck wird für eine Woche zur Drehscheibe der neuesten und besten Filmproduktionen im Umwelt- und Natursektor. Rund um das Festival gibt es zahlreiche weitere Veranstaltungen wie Ausstellungen, Workshops, Lesungen uvm.

Am Dienstag 10. Oktober wurde das 16. Innsbruck Nature Film Festival im Leokino eröffnet. FREIRAD war am Eröffnungsabend live dabei. Zu hören sind Interviews mit Johannes Kostenzer (Tiroler Umweltanwalt und Veranstalter des Festivals), David Monacchi (Autor und Protagonist „Dusk Chorus“),  Alessandro D’Emilia (Regisseur „Dusk Chorus“, Markus Koschuh (Poetry Slammer und Moderator „Energie Slam“) und Franz Xaver Gruber (Stadtrat Innsbruck).
Durch den Abend führten: Anna Greissing und Georg Rainalter

 

Informationen findet ihr unter dem Link www.inff.eu
Bild: Migue Vallinas

Veranstaltet von: Tiroler Umweltanwaltschaft

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Kunst/Kultur veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.