Lange Nacht der Forschung 2018

Share

ÖSTERREICHS GRÖSSTES FORSCHUNGS-EVENT

Die Lange Nacht der Forschung ist zum Fixpunkt für den offenen Dialog der Wissenschaft mit der Gesellschaft geworden. Am 13. April schafft die LNF18 erneut spannende Orte der Begegnung. Besucher_innen können sich mit aktuellen Themen, die viele Lebensbereiche betreffen und unsere Zukunft beeinflussen, auseinandersetzen – von Schulprojekten bis zur Spitzenforschung.Am Freitag, 13. April 2018 von 17 bis 23 Uhr – abweichende Zeiten sind angegeben – heißt es wieder: Eintritt frei! 

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich – nur bei Führungen sofern angegeben.

Bei der achten Langen Nacht der Forschung werden in allen neun Bundesländern Österreichs aktuelle Projekte, neue Erkenntnisse und Technologien auf spannende, verständliche und unterhaltsame Weise präsentiert.


Daniela Pümpel und Melanie Bartos gestalten die Sendung UNI KONKRET auf FREIRAD


Die Lange Nacht der Forschung auf FREIRAD

FREITAG, 13. April, 20-21 Uhr

Das Team der Sendung UNI KONKRET sendet live
vom CCB – Centrum für Chemie und Biomedizin der Universität Innsbruck


Das Programm für Tirol und weitere Informationen findet ihr auf www.langenachtderforschung.at

Die #LNF18 in den Sozialen Medien:
www.facebook.com/LangeNachtderForschung
www.twitter.com/LNF_Austria 
https://www.youtube.com/channel/UCnrnBaIVd_3NJyur45qgoxA?
https://www.instagram.com/langenachtderforschung/

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.