Frau*sein & Politik in Innsbruck

Share

Diskussionsabend: Frau*sein & Politik in Innsbruck


Dienstag, 17. April, 18:30 Uhr, Kater Noster Leopoldstraße 7, Innsbruck


Die Demokratische Frauenplattform ist Mitglied der Frauenvernetzung Tirol und damit Teil eines breiten Zusammenschlusses von Frauenorganisationen, Initiativen und Einzelpersonen. Anlässlich der Gemeinderatswahl lädt sie Vertreter_innen politischer Parteien und wahlwerbender Gruppen zu einem Diskussionsabend. Im Zentrum steht dabei die Frage: „Welche frauenpolitischen Akzente setzen die jeweiligen politischen Parteien und wahlwerbenden Gruppierungen?“

Vertreten sind: SPÖ – Irene Heisz, ÖVP – Birgit Winkel, GRÜNE – Uschi Schwarzl, FPÖ – Astrid Denz & NEOS – Dagmar Klingler

Moderation: Melike Tohumcu und Gamze Yöndem

Zur Veranstaltung auf Facebook

Eine Veranstaltung der demokratischen Frauenplattform als Teil der Frauenvernetzungsgruppe für Begegnung und Austausch www.aep.at/frauenvernetzung

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Feminismus, Politik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.