kinovi[sie]on – WATER MAKES US WET

Share

WATER MAKES US WET – AN ECOSEXUAL ADVENTURE
Am Samstag, 8. Juni 2019 – 20:30 Uhr Leokino 2
Regie: Beth Stephens & Annie Sprinkle

Am 8. Juni begibt sich kinovi[sie]on gemeinsam mit dem Künstlerhaus Büchsenhausen, dem Taxispalais Kunsthalle Tirol und dem American Corner Innsbruck auf eine ökosexuelle Reise rund ums Element Wasser und präsentiert den Dokumentarfilm WATER MAKES US WET – AN ECOSEXUAL ADVENTURE von Beth Stephens & Annie Sprinkle.

Mit dem Ziel, das Element Wasser ökosexuell zu erkunden, reisen Annie Sprinkle und ihre Partnerin Beth Stephens gemeinsam mit Hund Butch in ihrem mobilen E.A.R.T.H. Labor quer durch Kalifornien. Auf unkonventionelle, lustvolle und informative Art und Weise setzen sich die beiden Künstlerinnen und Aktivistinnen mit unterschiedlichen Themen rund ums Wasser auseinander.

Angela Anderson (Künstlerin, Filmemacherin, derzeit Fellow im Künstlerhaus Büchsenhausen) und Nina Tabassomi (Kuratorin, Direktorin Taxispalais Kunsthalle Tirol) diskutieren nach der Filmpräsentation via Skype mit den beiden Regisseurinnen (Gespräch in englischer Sprache).


Fotos: (c) sprinkle / stephens

USA 2017; Regie: Annie Sprinkle & Beth Stephens; Kamera: Keith Wilson; Musik: David B. Steinberg; Schnitt: Keith Wilson, Jordan Freeman; Mitwirkende: Annie Sprinkle, Beth Stephens, Sandy Stone, Guillermo Gómez-Peña, Reverend Billy Talen, Donna Haraway, Jonathon A. Smith u.a.; (DCP; Farbe; 80min; englische ORIGINALFASSUNG).

Quelle: kinovi[sie]on

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Feminismus, Kunst/Kultur veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.