Gentherapie – die neue Hoffnung in der Humanmedizin?

Share

Gentherapie – die neue Hoffnung in der Humanmedizin?

Mittwoch, 12. Juni, 14 bis 15 Uhr

Studierende der Medizinischen Universität Innsbruck berichten allgemein über das Thema Gentherapie in der Humanmedizin und präsentieren neue Konzepte zur Behandlung von Erkrankungen, für die keine befriedigenden konventionelle Therapien zur Verfügung stehen. Unter anderem werden neue Strategien zur Behandlung von Augen- und Tomorerkrankungen vorgestellt. Zusätzlich gibt es ein Live-Interview mit einer Expertin zum Thema CRISPR Cas Genbabies in China.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Bildung / Ausbildung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.