FREIfenster: „Menschenrechtsklima im Wandel?“ 

Share

Wir gemeinsame sind #ÖsterGLEICH 

>> FREIfenster am Freitag, 25.10. um 19 Uhr <<

Es ist besser eine Kerze anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen. (Konfuzius)

Amnesty International ist eine weltweite Bewegung von über sieben Millionen Menschenrechtsverteidiger*innen, die für die Rechte aller Menschen kämpfen. Anne Schlack, die Geschäftsführerin von Amnesty International Österreich, berichtet über diese Arbeit von Amnesty International und stellt die aktuelle #ÖsterGLEICH Kampagne vor.

Eine Sendung von Markus Jestl


Reden wir über unsere Menschenrechte in Österreich!

Menschenrechte sind die Basis für unser friedliches Zusammenleben. Lasst uns gemeinsam herausfinden, was Menschenrechte mit unserem Alltag zu tun haben und wie gut sie in unserem persönlichen Umfeld umgesetzt sind. 

Anne Schlack, die Geschäftsführerin von Amnesty International Österreich, wird in einem kurzen Impuls die #ÖsterGLEICH Kampagne von Amnesty International vorstellen.
Tausche dich anschließend mit anderen Menschen auf Augenhöhe aus und lerne ihre Sichtweisen kennen.

„Menschenrechtsklima im Wandel?“ 
Dienstag 22.10. ab 18:30 Uhr
Im Haus der Begegnung, Rennweg 12 in Innsbruck
Der Eintritt ist frei.


 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.