Sondersendungen zu den Innsbrucker Gemeinderatswahlen

FacebookTwitterGoogle+WhatsAppPinterestTumblrEmailEmpfehlen

Am 15. April finden in Innsbruck die Gemeinderatswahlen statt. Betrachtet man die Wahlplakate, bleibt man zumeist ratlos. Ideen und Vorstellungen wohin sich Innsbruck in den nächsten 10 oder 20 Jahren entwickeln soll, fehlen gänzlich. Angesichts der weltweiten Krisen, die zwar auf unterschiedlichen Ebenen angesiedelt, aber eng miteinander verzahnt sind, ist das fatal.

Hardy Ess sprach mit dem Erziehungswissenschafter Volker Schönwiese, mit dem Kultursoziologen Bernhard Kathan und dem Sozialpsychologen Joe Berhold über die Frage, wie sich die Stadt Innsbruck entwickeln müsste, um allen Teilen der Bevölkerung demokratischen Raum, soziale Sicherheit und individuelle Entwicklung zu ermöglichen.

Di, 3.4., Mi, 4.4. und Do, 5.4. um 16h
Wiederholung: Mi, 4.4., Do, 5.4. und Fr., 6.4. um 11h

Sondersendung am Wahlsonntag von 18h bis 20h

Hardy Ess und Hermann Leitner live im Studio

Dieser Beitrag wurde unter Politik, Special veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.