Mehrsprachigkeit und Integration

Share

 

Die Sendereihe “Mehrsprachigkeit und Integration bei FREIRAD” hat zum Ziel, eine repräsentative Vielfalt fremdsprachiger Sendungen zu gestalten und andere soziale Räume, kulturelle Wahrnehmungen und Praktiken für die interessierten Hörer_innen zu erschließen. Zudem hilft diese Sendereihe durch die darin gegebenen Informationen Menschen mit Migrationshintergrund, sich in der Bürokratie sowie im Alltag in Tirol zurechtzufinden. Dieser sozialpolitische Aspekt hilft, Vorurteile abzubauen und eine gemeinsame Verständnisebene von Menschen aus unterschiedlichsten kulturellen Kontexten zu erreichen.

Schwerpunkt 2017 und 2018 ist Kooperation mit und die Vernetzung von Journalist_innen mit Fluchtgeschichte, ihre Ausbildung zu Multiplikator_innen für andere Menschen auf der Flucht und die Realisierung von regelmäßigen Informationssendungen von und für Menschen auf der Flucht.

Die Integration der verschiedensten hier lebenden Menschen in die Medienlandschaft mitsamt ihrer Sprache, Kultur und Musik hilft, den Lebensalltag von Menschen mit Migrationshintergrund transparent zu machen.

Dieses Projekt wird vom Land Tirol, Abt. Gesellschaft und Arbeit mit 9.000 € finanziell unterstützt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.