Landtagswahlen 08 – Politik I bis IV

FacebookTwitterGoogle+WhatsAppPinterestTumblrEmailEmpfehlen

ExpertInnen stellen Fragen/Forderungen an PolitikerInnen

Die Idee der Radiosendungen auf FREIRAD 105.9 zu den Tiroler Landtagswahlen 2008 liegt in der Umkehrung des normalen Procedere:

Die gängige Wahlwebepraxis besteht darin, dass Parteien und ihre SpitzenkandidatInnen ihre programmatischen Vorschläge für die nächste Legislaturperiode vorstellen – mit den üblichen Begleiterscheinungen: Aussparung von anstehenden Problemen; Politik an den Betroffenen vorbei; Politik für das eigene Klientel; Verbreitung der Programme in Worthülsen und Standardfloskeln; etc.

Wir wollen den Spieß umdrehen:
ExpertInnen aus vier unterschiedlichen Bereichen bringen in jeweils einer gemeinsamen Studiodiskussion auf den Punkt, wo die Politik ihre Schwerpunkte setzen müsste, was sich in den nächsten 5 Jahren verändern sollte, welche Konzepte dazu notwendig wären, wie die finanziellen Mittel verteilt werden müssten. Aus ihrer täglichen Arbeitserfahrung wissen ExpertInnen was notwendig wäre, wo Kritik notwendig ist und welche Themen angesprochen und publik gemacht gehören.

In der Folge sollen dann kurz vor der Wahl die Klubobleute der wahlwerbenden Parteien mit diesen ExpertInnenmeinungen konfrontiert werden und Stellung dazu nehmen.

Geplant sind vier Gesprächsrunden mit ExpertInnen (zumindest eine/r mit migrantem Hintergrund) zu den Themen:

KulturPolitik
SozialPolitik
BildungsPolitik
FrauenPolitik

Die ExpertInnengesprächsrunden werden jeweils Mittwoch von 18:00 bis 19:00 live ausgestrahlt.
Sendetermine: 07. Mai, 14. Mai, 21. Mai, 28. Mai

Die Gespräche mit den Klubobleuten von ÖVP, SPÖ, Grüne und Liste Fritz Dinkhauser werden von 26. bis 30. Mai aufgezeichnet.
Sendetermine: 02. Juni, 03. Juni, 04. Juni, 05. Juni

zum Nachhören:
ExpertInnenrunde zu KulturPolitik

ExpertInnenrunde zu SozialPolitik

ExpertInnenrunde zu BildungsPolitik

ExpertInnenrunde zu FrauenPolitik

Interview mit Fritz Dinkhauser (Liste Fritz)

Interview mit Ernst Pechlaner (SPÖ)

Interview mit Eva Maria Posch (ÖVP)

Interview mit Georg Willi (Grüne)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.