Megahertz

FacebookTwitterGoogle+WhatsAppPinterestTumblrEmailEmpfehlen

Mitten im Zentrum der Stadt Innsbruck gelegen, verbindet die Sparkassenpassage die Maria-Theresienstraße, wo sich u.a. der Landtag, das Rathaus und das Kaufhaus Tyrol befinden, mit dem Sparkassenplatz und den ihn angrenzenden Banken, Cafés und Einkaufsläden. Die 20 Meter lange, 6 m breite und 4 m hohe Fußgängerpassage stellt für Einheimische bei ihren täglichen Verrichtungen und für Gäste bei ihrem Spaziergang durch Innsbruck ein wichtiges, meist unbeachtetes Nadelöhr dar.

Diese Passage soll für das Theaterfestival „Theater trifft“ für 15 Tage temporär zu einer Spielstätte umgewandelt werden, auf (oder besser: in) der sich Theater, Performance, Musik, Film und Bildende Kunst im öffentlichen Raum begegnen.

An 15 Tagen werden 60 verschiedene Inszenierungen von 60 verschiedenen KünstlerInnen(Gruppen) gezeigt. Für alle gemeinsamer Ausgangspunkt ist ‚Herzstück‘ von Heiner Müller.

22.10. bis 05.11.2010, Sparkassenpassage
03.11., 18.45 Uhr Freies Radio Innsbruck – FREIRAD 105.9 ‚Megahertz‘

Das Labor im Rahmen von theater trifft

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.