Diese Sendung ist seit dem 01. Juni 2008 im Programmschema
und läuft monatlich am 4. Donnerstag von 20:00 bis 21:00
und als Wiederholung monatlich am 2. Donnerstag von 10:00 bis 11:00


AIDS Hilfe Tirol


Die Informationssendung der AIDS Hilfe Tirol.

In der Sendung der AIDS-Hilfe Tirol werden monatlich Themen rund um den Schwerpunkt HIV aufgegriffen. HIV wird unter medizinischen, psychologischen, sozialen, künstlerischen und gesellschaftlichen Aspekten beleuchtet. Folgende Aufgaben und Grundhaltungen des Vereins AIDS-Hilfe Tirol kommen dabei zum Tragen:


„Wir setzen und fördern Aktivitäten, um Infektionen mit HIV und anderen sexuell übertragbaren Erkrankungen zu vermeiden. Unsere Informations- und Präventionsangebote richten sich an die Allgemeinbevölkerung und Personengruppen, die hohen Infektionsrisiken ausgesetzt sind sowie an Berufsgruppen und Interessierte, die mit dem Thema HIV konfrontiert sind.

Wir beraten, unterstützen und betreuen Menschen, die mit HIV leben sowie deren Partner_innen und Angehörige. Unsere Angebote sind für alle da – unabhängig von Lebensweise, sexueller Orientierung, Herkunft oder Religionszugehörigkeit. Wir arbeiten akzeptierend und orientieren uns an den Bedürfnissen und Lebenswelten unserer Zielgruppen. Wir bekämpfen Diskriminierung auf individueller und struktureller Ebene. Wir setzen uns für Selbstbestimmung und Solidarität ein, denn diese sind Meilensteine auf dem Weg zu den Zielen „negativ“ bleiben und „positiv“ leben.“



Nachzuhören in der Radiothek der Freien Radios Österreichs.

Tel.: 0512/563621



MacherIn: Matthäus Recheis





www.aidshilfe-tirol.at

Mail senden



Nachhören in der Radiothek der Freien Radios Österreichs

Videospot

aidshilfe_logo