Diese Sendung ist seit dem 21. Mai 2019 im Programmschema
und läuft an diversen Terminen


Innsbrucker Gender Lectures


Die Innsbrucker Gender Lecture verstehen sich als Diskussions- und Austauschforum, das es den Mitgliedern der Interfakultären Forschungsplattform ’Geschlechterforschung: Identitäten – Diskurse – Transformationen‘ an der Universität Innsbruck und Genderforscherinnen und -forschern aus dem In- und Ausland ermöglicht, brisante Themen in den Blick zu nehmen, unter geschlechterkritischer Perspektive zu diskutieren und sich über theoretische Grundlagen der inter- und multidisziplinären Geschlechterforschung auszutauschen.

Organisiert von der Interfakultären Forschungsplattform Geschlechterforschung der Universität Innsbruck.

 



MacherIn: Marion Jarosch





www.uibk.ac.at/geschlechterforschung

Mail senden



Nachhören in der Radiothek der Freien Radios Österreichs

genderlectures