Diese Sendung ist seit dem 10. Oktober 2011 im Programmschema
und läuft monatlich am 2. Montag von 11:06 bis 12:00
und monatlich am 4. Montag von 11:06 bis 12:00


8ung Kultur


8ungKultur hält die Fahnen der Literatur hoch. "beste literatur für's beste publikum", so soll's sein. Wir schalten uns mit unseren (auch internationalen) Kontakten dazwischen, bespielen etablierte und neue Orte in Innsbruck, Hall und Schwaz (bis dato), gehen für manche Projekte (zB Deutsch/Deutsche-Übersetzungswerkstatt) auch mal nach Berlin, Wien, Zürich oder Bern und nun auch in den Freiradäther!

Wiederholungen: am 1. und 3. montag um 24 uhr im Sendefenster "Literatur um Mitternacht"!


MacherIn: Robert Renk


Speziell zur Sendung am
Montag, den 28. Oktober 2019
:

Am 11.04.2019 war Karl Markus Gauß auf Einladung von Achtung Kultur in der Wagnerischen Universitätsbuchhandliung -- TEIL 1 ABENTEUERLICHE REISE DURCH MEIN ZIMMER erschienen im Zsolnay Verlag. Abenteuer suchen viele in der Ferne, Karl-Markus Gauß findet sie in nächster Nähe: im Reich der Gegenstände. Er begibt sich auf eine Reise, für die er sein Zimmer nicht zu verlassen braucht, mit der er uns aber durch verschiedene Zeiten und viele Länder führt. Es sind stets die Dinge des Alltags, die er preist und in denen er die Vielfalt und den Reichtum der Welt entdeckt. Dadurch erfahren wir von tapferen und merkwürdigen Menschen, von entlegenen Regionen, unbekannten Nationalitäten und nicht zuletzt von den Vorlieben des Verfassers selbst. Karl-Markus Gauß, der Kartograph der Ränder von Europa, führt uns auf eine charmante, unterhaltsam lehrreiche Expedition in das unbekannte Gelände des Privaten. Hören Sie nun mehr als eine Lesung.




https://prosafestival.wordpress.com/

Mail senden

Videospot

achtung-kultur-4c