Diese Sendung ist seit dem 16. April 2018 im Programmschema
und läuft monatlich am 3. Montag von 16:00 bis 17:00


Szenenwechsel


Lokale Sounds aus den Freien Radios - Support your local music scene!

Szenenwechsel ist eine Musiksendung, die in Zusammenarbeit der Freien Radios in Österreich entsteht. Einmal im Monat wird das lokale Musikgeschehen aus einer österreichischen Stadt präsentiert und von anderen Freien Radios übernommen.

Mit Interviews, Live-Berichten, Albumpräsentationen, Studiodiskussionen etc. gibt es exklusive Einblicke in die heimischen Musikszenen.

Die Innsbrucker Musikszene wird von Baiba Dēķena, Jonas Zimmermann & Michael Klieber durchleuchtet werden.

Eine Sendung von Radiofabrik Salzburg, Radio FRO Linz, Radio FROheim Ottensheim, Radio Helsinki Graz, Radio Freequenns Liezen, Radio B138, dem freischaffenden Journalisten Peter Pohn und FREIRAD.



MacherIn: FREIRAD, Freies Radio Innsbruck


Speziell zur Sendung am
Montag, den 16. April 2018
:

Der neue Szenenwechsel aus Linz

Trouble by Design

Wird das ottensheimer Nachwuchsduo bald zum Trio mutieren? Julius Sigl und Jakob Wengler haben einen sehr entspannten, aber auch tiefgehenden Zugang zum Musizieren.

Darüber und vieles mehr berichten sie Radio froheim Redakteurin Sigrid Ecker beim Besuch im Studio. Außerdem brachten sie nicht nur Publikum, sondern auch Ukulele und Cachon mit, um unplugged ihre Songs zum Besten zu geben.

Außerdem gibt es Ausschnitte vom Konzert vom 24. März 2018 in der Stadtwerkstatt Linz zu hören.


Sendungsgestaltung und Moderation:
Sigrid Ecker





http://blog.radiofabrik.at/szenenwechsel/


Nachhören in der Radiothek der Freien Radios Österreichs

no images were found

Impressum | Datenschutzerklärung