Diese Sendung ist seit dem 16. April 2018 im Programmschema
und läuft monatlich am 3. Montag von 16:00 bis 17:00


Szenenwechsel


Lokale Sounds aus den Freien Radios - Support your local music scene!

Szenenwechsel ist eine Musiksendung, die in Zusammenarbeit der Freien Radios in Österreich entsteht. Einmal im Monat wird das lokale Musikgeschehen aus einer österreichischen Stadt präsentiert und von anderen Freien Radios übernommen.

Mit Interviews, Live-Berichten, Albumpräsentationen, Studiodiskussionen etc. gibt es exklusive Einblicke in die heimischen Musikszenen.

Die Innsbrucker Musikszene wird von Baiba Dēķena, Jonas Zimmermann & Michael Klieber durchleuchtet werden.

Eine Sendung von Radiofabrik Salzburg, Radio FRO Linz, Radio FROheim Ottensheim, Radio Helsinki Graz, Radio Freequenns Liezen, Radio B138, dem freischaffenden Journalisten Peter Pohn und FREIRAD.



MacherIn: FREIRAD, Freies Radio Innsbruck


Speziell zur Sendung am
Montag, den 19. August 2019
:

Szenenwechsel Salzburg: Robert Herbe

Radiofabrik Salzburg


Diesmal steht der Szenenwechsel ganz im Zeichen eines Musikers, der seit Jahrzehnten fester Bestandteil der Salzburger Musikszene ist – dennoch steht er erst seit Kurzem selbst auf der Bühne: Robert Herbe. Als Lichttechniker hat er seit vielen Jahren Einblick hinter die Kulissen der Musikszene. Ins beste Licht setzte er Salzburger Local Heroes genauso wie Größen des Musikbusiness.

Nun ist Robert Herbe mit Gitarre und Gesang auch auf der Bühne anzutreffen. Durch seine Arbeit in verschiedenen Venues Salzburgs weiß er ziemlich gut, was ihn in seiner neuen Rolle als Musiker hier erwartet – und doch ist es wieder ein Schritt in neue Gefilde. Eines ist aber unüberhörbar: Was Robert Herbe tut, macht er mit ganzem Herzen! So auch Musik.

Robert Herbe, Musiker, im Portrait in dieser Stunde Szenenwechsel aus Salzburg.





http://blog.radiofabrik.at/szenenwechsel/


Nachhören in der Radiothek der Freien Radios Österreichs

no images were found