Diese Sendung ist seit dem 01. Jänner 1970 im Programmschema
und läuft


Art-Brut Berge WDH
Art-Brut Mountains / Les montagnes de l’art brut

Phantastische Landschaften, große Künstler_innen ...

Art Brut ist vieles:

Outsider Art, autodidaktische Kunst, marginalisierte Kunstformen, ’zustandsgebundene Kunst‘ (z.B. von Künstler_innen mit einer psychischen Erkrankung). Art-Brut Künstler_innen schaffen inspirierende Welten sowie ungewöhnliche Beziehungen zu sich selbst und zu Anderen.

Von Musik begleitet, werden wir jeden Monat eine Berglandschaft aus ihren Werken und Visionen erkunden. Geographisch sind diese Künstler_innen uns nah – aus Österreich und der Schweiz – oder aus der Ferne – z.B. aus Frankreich oder den USA.

Eine Sendung auf Englisch, Französisch und ein bisschen Deutsch.

Mit der Unterstützung von Brock Radio, Kanada.



MacherIn: Catherine Parayre


Speziell zur Sendung am
Mittwoch, den 03. April 2019
:

Episode 1:

Ceija Stojka!

Musik:

  • Les ogres de Barback - Sadjoun Saturne feat Eyo’nlé Brass Band
  • ZAZ - Tous les cris les SOS
  • Julien Doré - On attendra l’hiver
  • William Sheller - Youpylong
  • Hail Taxi - Mount Robson




www.cfbu.ca/


Nachhören in der Radiothek der Freien Radios Österreichs

Art_Brut_Berge