FREIRAD Hörtipps der Woche

Share

MONTAG, 20.01.

 

17-18 Uhr
FOKUS SPORT
Passend zum Auftakt der Australian Open ist das Thema Tennis. Trotz der Brände in Australien findet der Grand Slam statt. Die richtige Entscheidung? Marton Szabo, ehemaliger Spieler in der 2. deutschen Bundesliga und nun in der Tiroler Liga gibt seine Meinung dazu Preis. Außerdem gibt er Einblick in die Tennis-Landschaft in Österreich und Deutschland.
Weitere Themen: Wer ist die ewige Nummer 1 im Tennis – Federer, Nadal oder Djokovic? Die neue Generation verspricht gutes Tennis, aber wie sieht es mit ihrem Verhalten aus? Das und noch viel mehr gibt es bei dieser Ausgabe zu hören.

18.30-19 Uhr
KULTURTON
UniKonkretMagazin mit 3 Themen: Regisseur Ben Asamoah im Gespräch über seinen Film SAKAWA / Das Lebenselixier Wasser – Chemiker_innen der Uni Innsbruck sind den Rätseln des Wassers auf der Spur / Wir werden unterwandert – Die erste „Weltkarte der Regenwürmer“

19-20 Uhr
VEGANINCHENS STIMME
Reden wir über die messbare Wahrheit
Dr. Mark Benecke ist der bekannteste Kriminalbiologe der Welt und hat mit einer Menge totem Fleisch zu tun. Ob das für ihn der Hauptgrund ist vegan zu leben, hab ich mich und ihn gefragt. Oder ob es vielmehr der messbare Fakt ist, dass wir uns im größten Artensterben seit Menschengedenken befinden, was er auch immer auf seinen Vorträgen betont. Und dass es kein einziges Argument mehr gegen pflanzliche Ernährung gibt.

22-23 Uhr
SONNENSCHEIN IM NIRVANA
Cenet Weisz im Gespräch mit Melanie Deutsch, Studentin der Kunstgeschichte und Malerin


DIENSTAG, 21.01.

 

12-13.15 Uhr
FALTER RADIO
Wie die Besatzung Israel verändert
Seit über 50 Jahren kontrolliert Israel das Westjordanland. Wie hat sich das Land dadurch verändert? Der preisgekrönte israelische Journalist Gideon Levy (Tel Aviv), der seit 1982 für die Tageszeitung „Haaretz“ schreibt, warnt vor „Apartheid“ gegenüber den Palästinensern. Ein Gespräch in englischer Sprache, geführt von Tessa Szyszkowitz am 16. Jänner 2020 im Bruno Kreisky Forum in Wien.

16.06-17 Uhr
INFOECK – GET INFORMED
Erste Arbeitserfahrungen
In dieser Sendung dreht sich alles um das Thema erste Arbeitserfahrungen. Florian Schütz von der Jugendabteilung der Arbeiterkammer Tirol wird dabei unser Gast sein. Gemeinsam werden wir über Jobsuche, Bewerbungstipps und gesetzliche Bestimmungen sprechen.

21-22 Uhr
SCHEIBCHEN-WEISE
Scheibchen – Weise zur Gänze im Sinne der kulturellen Kompostierung via Radio konzentrieren wir uns im Jahre 2020 auf Musik Musik Musik! Wir beginnen mit einem Ausflug zwischen Espanoles y Cuba, hay Fito y los Fitipaldis hasta Buena Vista Social Club y mas!


MITTWOCH, 22.01.

 

16.06-18 Uhr
WOHNRAUM – SCHWERPUNKTREIHE ZUM THEMA WOHNEN
Stadträume erleben und gestalten – Wojciech Czaja & Laura Bruns
Was gibt einer Stadt ihren Charakter? Was macht die Räume zwischen den Häusern lebenswert und wer gestaltet sie? Die Stadtexpert_innen und urbanen Multitasker Laura Bruns (München und Zürich) und Wojciech Czaja (Wien) präsentieren, erzählen und diskutieren.

20-21 Uhr
RADIO DON QUICHOTTE
Don Quichotte setzt sich mit aktuellen Themen aus Kunst und Kultur auseinander. Reden wir gemeinsam darüber! Haydar ist im Studio mit Apachy, bist du dabei?


DONNERSTAG, 23.01.

 

19-20 Uhr
IN SACHEN MENSCHEN
Es ist kompliziert: So könnte man die Beziehung des Menschen mit dem Alkohol beschreiben. Vor allem in Österreich, wo jeder siebte Mensch ein Problem mit dem Alkohol hat. Zu Gast: Der Psychiater und Suchtexperte Sergei Mechtcheriakov im Gespräch mit Laurin Mauracher.

20-21 Uhr
AIDS-HILFE TIROL
Heilung von HIV!?
Was steckt hinter solchen Medienmeldungen an seriöser Forschung? Wie leben Betroffene heute?


FREITAG, 24.01.

 

10-11 Uhr
TALKING EUROPE
Catching up after Christmas and New Years‘ / Colors – subjective vs. objective color, different beings, how colors influence us and our mood /  Dreams – do we dream? how and why? can we influence our dreams?

19-20 Uhr
FREIFENSTER: 50ShadesofGreen
Jeder kennt sie, aber wer hat sie erkannt? Eine 50ShadesofGreen-Ausgabe, gewidmet den Moosen. Im Interview erläutert die Moosforscherin Senta Stix Lebensweise, Bedeutung und Faszination dieser oft verborgenen Lebewesen. Es wird ein inhaltlicher Bogen gespannt von Moosen, über Moore zur Musik.


SAMSTAG, 25.01.

 

17-17.30 Uhr
RATGEBER MENSCH
Das Leben gemeinsam genießen
In diesem Programm werden Themen angesprochen, die zum Leben und zum „Menschsein“ gehören, vor allem die Probleme und Schwierigkeiten, die uns hindern, glücklich und ausgeglichen unseren Platz in der Gesellschaft und in der Welt zu besetzen.


SONNTAG, 26.01.

 

20-21 Uhr
MERALS KULTUR- UND MUSIKMAGAZIN
In Merals Sendung lernt ihr unter anderem eine französische Band, deren Bandname von Nick Cave beeinflusst ist, eine türkische Band, die türkische Retro-Musik und elektronische Effekte zu einem originellen Sound mischt, eine englische Poetikerband, die in diese unwiderstehlich dämmrige Welt Licht einfließen lässt und natürlich noch vieles mehr.


DIENSTAG, 28.01.

 

14-16 Uhr
INNSBRUCKER GENDER LECTURES
„Von digitaler Gleichheit und algorithmischen Differenzen“
Lecture von Ilona Horwath, Juniorprofessorin für Technik und Diversität an der Fakultät für Maschinenbau der Universität Paderborn. Die Soziologin forscht an den Schnittflächen von Technik und Gesellschaft.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.