FREIfenster: Bist du was du isst?

Share

Bist du was du isst?

 

Ernährungsgewohnheiten als Spiegel der Gesellschaft

 

>> Feitag, 06.11. | 19 – 20 Uhr | auf FREIRAD <<

 

Im Hintergrund sind Fotos verschiedener Gerichte, während im Vordergrund die Abbildung eines menschlichen Kopfes steht, die einige der Fotos umrahmt. Rechts steht "identität".

Foto: © Diana Prugger

 

 


Ich esse also wer bin ich?

Und was sagt das, was sich auf meinem Teller befindet, überhaupt über mich aus?

Wir beschäftigen uns in dieser Sendung mit Ernährung und Identität und wie Gesellschaftsstrukturen in diesem Kontext wirken. Essensauswahl ist eben nicht nur eine Frage des Wollens, sondern auch des Könnens, Dürfens, Müssens, Wissens und vor allem des „Gewohnt-Seins“. Betrachtet mit uns Ernährung und Identität aus verschiedenen Perspektiven, lasst uns die gesellschaftlichen Diskurse erläutern und blickt mit uns auf verschiedene Ernährungsweisen, ihre Zuschreibungen und Bewertungen. Also Mund zu & Ohren auf, die Sendung ist angerichtet. Viel Spaß!

Sendungsgestaltung: Lena, Diana, Lene

 


FREIfenster ist das Sendefenster für Menschen, die in einer einmaligen Sendung ihre Themen, Inhalte und Anliegen ins Radio bringen wollen.
Infos gibt’s im FREIRAD-Büro und hier: www.freirad.at

FREIfenster nachhören

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Freifenster veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.