FREIfenster: Die Macht der Musik

Share

 

Wie Musik und Töne unseren Alltag prägen

 

>> Freitag, 18.12. | 19 – 20 Uhr | auf FREIRAD <<

 

© Sebastian Längle

 


Am Anfang war der Hörsinn…

um Gefahren zu erkennen und um die Welt wahrzunehmen. Nicht viel später nutzten ihn Lebewesen, um zu kommunizieren – und schon hier setzt die Musik ein. Mit Trommelmusik zog man in Kriege, man untermalte Rituale und Feste…

Musik und einfache Töne spielen im Leben der Menschheit schon lange eine große und wichtige Rolle, doch wie hat sich all das entwickelt? Wie nutzen wir heute diese seit Jahrtausenden bestehende Form der Kommunikation? Können wir unsere Gefühle und Stimmungen mit dieser großartigen Kunstform beeinflussen?

Eine Stunde über Musik und den Menschen – mit der Komponistin Manuela Kerer als Gast, spricht Sebastian Längle über alltägliche Situationen, in denen uns Musik begleitet, über die Arbeit und die Erkenntnisse einer Komponistin und über die Macht der Musik im Allgemeinen.

Eine Sendung von Sebastian Längle


….FREIfenster ist das Sendefenster für Menschen, die in einer einmaligen Sendung ihre Themen, Inhalte und Anliegen ins Radio bringen wollen.

Infos gibt’s im FREIRAD-Büro und auf www.freirad.at

Alle FREIfenster zum Nachhören

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.