KUNSTRAUM INNSBRUCK RADIO SENDUNG: EINE HEIMSUCHUNG AUS DER ZUKUNFT (Ausgabe April 2021)

Share

Videostill, 2018, Video, 3’17’’


>> Sendung am 02.04. von 19:00 bis 20:00 Uhr <<

 

Wir freuen uns sehr mitzuteilen, dass wir wieder eine Kunstraum Innsbruck Radiosendung machen! Ivana Marjanović, Leiterin des Kunstraums Innsbruck, und Alex Iwanov, Startstipendiat im Kunstraum Innsbruck, sprechen gemeinsam mit der Künstlerin Nina Hoechtl.

Nina Hoechtl ist von Mexiko-Stadt nach Innsbruck für ihre Ausstellung Eine Heimsuchung aus der Zukunft gekommen. Als Mitglied des queer/cuir-feministischen Kollektivs INVASORIX in Mexiko-Stadt und Mitinitiatorin des Sekretariats für Geister, Archivpolitiken und Lücken (SKGAL) in Wien, ist ihre Arbeit tief in transnationalen, kollektiven, feministischen und dekolonisierenden Praktiken verwurzelt.
Nina Hoechtl spricht über ihre Erfahrungen mit Kunst und Politik in Mexiko, den USA und Österreich.

 

Mehr Information: https://www.kunstraum-innsbruck.at/

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.