Praktikant*in (m/w/d) im Bereich Programmkoordination und Öffentlichkeitsarbeit

Share

© Klaus Schennach

In Tirols einzigem nichtkommerziellem Radio gestalten mehr als 400 ehrenamtliche Radiomacher*innen ihre Sendungen selbst. Seit 2002 on air spricht sich FREIRAD laut und deutlich für gesellschaftliche Vielfalt und Teilhabe und gegen jede Form von Diskriminierung aus.

Ab 1. Oktober suchen wir für drei Monate (bis 31.12.2021) zur Unterstützung ein*e Praktikant*in (m/w/d) im Bereich der Programmkoordination und der Öffentlichkeitsarbeit.

Deine Aufgaben:

Du lernst die Besonderheiten und Herausforderungen der Programmgestaltung und Programmierung bei einem nichtkommerziellen Radio kennen und anzuwenden. Du pflegst Kontakte mit den ehrenamtlichen Radiomacher*innen. Du beteiligst dich an der Befüllung von Social Media Kanälen. Dabei geht es insbesondere um die Präsentation unseres Programms im digitalen Raum.

Deine Voraussetzungen:

Du bist am Medium Radio und am gesellschaftspolitischen und kulturellen Leben interessiert. Technische Abläufe, Social Media und digitale Kommunikation begeistern dich. Du arbeitest gerne selbstständig und bist teamfähig. Zudem hast du zwanzig Stunden in der Woche zu den gängigen Bürozeiten Zeit für die Arbeit bei FREIRAD.

Bewerbungsunterlagen:

Lebenslauf
Motivationsschreiben

Deine Chance:

Wir bieten dir ein spannendes Praktikum in einem kleinen, motivierten und professionellen Team. Dieses wird mit 400 Euro/Monat vergütet. Bei ausreichend Fördermitteln besteht die Möglichkeit auf eine längerfristige Anstellung.

Um dich zu bewerben schicke deine Unterlagen per E-Mail an charlotte@freirad.at

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.