Diese Sendung ist seit dem 27. Oktober 2015 im Programmschema
und läuft Montag-Freitag von 18:30 bis 19:00
und als Wiederholung Montag-Freitag von 08:00 bis 08:30


KulturTon


Umfangreiche Berichterstattung über das kulturelle Geschehen und das Bildungsangebot in Tirol. KulturTon will zu Debatten über dieses Angebot und Diskussionen anregen und solchen Raum geben. Ziel ist es, die Kulturlandschaft in Tirol in ihrer Vielfalt zu repräsentieren.

Die Sendungen der Kultur- und Bildungsschiene werden unabhängig und autonom durch ein Team von Mitarbeiter*innen von FREIRAD gestaltet.

KulturTon ist möglich durch die Kooperation mit verschiedenen Kultur- und Bildungseinrichtungen in Tirol:

Arbeiterkammer Tirol, aut. architektur und tirol, Galerie der Stadt Schwaz, GPA Tirol, INN SITU Fotografie Musik Dialog, Länderzentren der Universität Innsbruck, Schloss Ambras Innsbruck, Stadtarchiv/Stadtmuseum Innsbruck, TAXISPALAIS Kunsthalle Tirol, Tiroler Landesmuseen, Unit for Peace and Conflict Studies at the University of Innsbruck, Universität Innsbruck



MacherIn: Laurin Mackowitz, Georg Rainalter, Anna Greissing, Anna Obererlacher, Marian Wilhelm, Roberta Hofer, Michael Haupt, Daniela Pümpel, Filip Malenica, Anna Schöpfer, Evelyn Funk, Sandra Schildhauer, Viktoria Gstir, Hemma Übelhör, Matthäus Masè, Matthias Domanig, Marianna Kastlunger, Nepomuk Tiefenbrunner, Nemi Sever, Markus Schennach, Christian Schusterschitz, Mira Reiber, Melanie Bartos, Magdalena Ripfl, Michael Klieber, Hameed Abu-Ragheef, Andreas Ritsch, Anna Praxmarer, Laurin Mauracher, Nadine Isser, Benedikt Sauer, Ramona Pohn, Livia Sojer, Luca Gasser, Sarah von Karger


Speziell zur Sendung am
Mittwoch, den 07. April 2021
:

Uni Konkret Magazin

heute mit Mira Reiber und folgenden Themen:

  • "Hier bestimmen die Mädchen*!" Das Aranea Mädchenzentrum in Innsbruck
    In diesem Jugendzentrum nur für Mädchen* in der Matthias-Schmid Straße 10 können Mädchen* zwischen 10 und 19 Jahren Freundinnen treffen, etwas Kleines essen, ihre Probleme besprechen, an coolen Workshops teilnehmen oder Ausflüge machen. In diesem Beitrag kommen sowohl die Mädels, als auch die Mitarbeiterinnen von Aranea zu Wort. Sie erzählen, warum es Jugendzentren nur für Mädchen braucht und welche Wünsche sie an die geschlechtssensible Jugendarbeit haben. Mehr Infos: aranea.or.at
    Ein Beitrag von Livia Sojer

  • Studierende in Frankreich zu Corona-Zeiten
    Seit Februar haben Studierende in Frankreich Anspruch auf tägliche Mahlzeiten für einen symbolischen Euro sowie drei kostenlose psychologische Konsultationen. Théo und Leopold studieren in Frankreich und haben mit Burkhard von der Studierendenredaktion bei Radio Corax in Halle über die Umsetzung der Maßnahmen sowie ihre allgemeine Studiensituation gesprochen.
    Ein Beitrag von Radio Corax (Erstausstrahlung 02.03.2021 - www.freie-radios.net/107434)

  • Was ist Popkultur?
    Maren Lickhart ist Literatur- und Medienwissenschaftlerin an der Uni Innsbruck und beschäftigt sich mit Pop-Kultur. Sie untersucht ganz verschiedene Phänomene, vergangene und alte, aber auch ganz aktuelle. Heute hören wir einen Ausschnitt eines längeren Gesprächs mit Maren Lickhart und Melanie Bartos vom Büro für Öffentlichkeitsarbeit der Uni Innsbruck, in dem es um die Frage geht, was denn Popkultur eigentlich ist. Denn je nach Perspektive versteht man unterschiedliche Dinge darunter. Das ganze Gespräch zum Nachhören gibt es unter www.uibk.ac.at/podcast/zeit

Die Sendung nachhören





www.freirad.at/?page_id=3814

Mail senden



Nachhören in der Radiothek der Freien Radios Österreichs

freirad-logo-neu-kulturton-farbig-auf-weiss