Diese Sendung ist seit dem 01. März 2018 im Programmschema
und läuft wöchentlich am Donnerstag von 12:00 bis 13:00
und wöchentlich am Dienstag von 12:00 bis 13:00


FALTER Radio
Der wöchentliche Podcast aus der FALTER-Redaktion

Hintergrundinformationen zu aktuellen gesellschaftlichen und politischen Entwicklungen in Österreich und Europa.

Mit Raimund Löw.




MacherIn: FALTER Redaktion


Speziell zur Sendung am
Donnerstag, den 28. März 2019
:

Episode – #159

Das Christchurch-Massaker und wir

Fünfzig Menschenleben hat ein antiislamisches Massaker in Neuseeland gekostet. Der Attentäter, ein Australier, hatte Verbindungen nach Österreich. Wie gefährlich das braune Netzwerk ist diskutieren die führenden Rechtsextremismusexperten des Landes: Andreas Peham vom Dokumentationsarchiv des Österreichischen Widerstandes, die Sicherheitsexpertin und Nationalratsabgeordnete Alma Zadic (Liste Jetzt) und FALTER-Journalistin Nina Horaczek.


Episode – #160

Der Attentäter von Dornbirn

Der Messerattentäter von Dornbirn wurde in Österreich geboren und wuchs dort auf. Trotzdem nimmt die Regierung den Mord an einem Asylbeamten in Vorarlberg zum Anlass, über eine Sicherungshaft für Asylwerber zu diskutieren. Warum? Und was hat das mit der aktuellen Medienpolitik der Regierung zu tun?

Im FALTER Radio mit Raimund Löw diskutieren dazu FALTER-Redakteurin Barbara Tóth, die den Fall recherchiert hat, FALTER-Redakteur Lukas Matzinger, der eine Datenanalyse der Inserateausgaben der Regierung angefertigt hat und FALTER-Medienredakteurin Anna Goldenberg.





www.falter.at


Nachhören in der Radiothek der Freien Radios Österreichs

Podcast_LOGO mit subzeile