Diese Sendung ist seit dem 28. April 2020 im Programmschema
und läuft monatlich am letzten Dienstag von 19:00 bis 20:00
und als Wiederholung monatlich am 1. Dienstag von 09:00 bis 10:00


Diätwahn


Wieso gibt es immer noch keine Antwort auf die Frage der idealen Ernährungsweise und wie kommt es, dass sich Menschen heute immer öfter extreme Esskulturen aneignen? Gerade im Informationszeitalter, wo wir Zugang zu so vielen Quellen haben, kommt es ironischerweise zu Irrungen und Wirrungen bei etwas ganz Intuitivem.

Diätwahn will sich mit den Gründen der raschen Obsession mit Ernährung, der listigen Vermarktung von Produkten und Plänen von „Experten“ auseinandersetzen, sowie einen generellen Überblick der Vor- und Nachteile der gängigsten Diättrends liefern. Im Fokus würde auch die Korrelation zwischen Diätwahn und der wachsenden Fitness Industrie stehen, die eine idealisierte Vision des menschlichen Körpers durch unehrliche Versprechen und Methoden promoviert.

 

Wiederholung am 1. Dienstag im Monat um 9:00 Uhr



MacherIn: Filip Malenica


Speziell zur Sendung am
Dienstag, den 04. Mai 2021
:

Der Versuch übers 24-tägige Fasten

Spinnt der Typ jetzt?

Was Diätexperimente betrifft, ist dies wahrscheinlich das schwierigste, auf das ich mich bis jetzt eingelassen habe.

Was so alles bei einer langen Fastenzeit geschieht, wie man sich fühlt und auf was man achten muss. Habe ich es tatsächlich die ganzen 24 Tage ohne Nahrung ausgehalten - das und mehr im heutigen Beitrag.

 

Wiederholung vom 30. März 2021

 

Playlist:

Svemirko - Rijeka suza stati nece

Zagi - 2 Tickets

Taeko Onuki - Kusuri wo Takusan





Nachhören in der Radiothek der Freien Radios Österreichs

diaetwahn_logo