-> Laufende Sendung

Samstag, den 15. Dezember 2018 von 16:00h bis 17:00h
Diese Sendung läuft wöchentlich am Samstag im ProgrammschemaMusik und Informationen von Asylwerbern aus Kamerun in Tirol. Eine Sendung in französischer und deutscher Sprache.
religion - musik. hier - dort. unterschiede - gleiches.
Sprache: französisch - deutsch


Notre foi




-> Nächste Sendung

Samstag, den 15. Dezember 2018 von h bis h
Diese Sendung läuft im Programmschema






... und außerdem:

KulturTon
Montag, den 17. Dezember 2018 von 08:00h bis 08:30h

Vom Gesellenverein zum internationalen Netzwerk.
Adolph Kolping und die Kolpingfamilie in Innsbruck.


Josef Ursprunger, Vorsitzender des Präsidiums der Kolpingsfamilie Innsbruck, erzählt im KulturTon über Anfänge, Geschichte und Gegenwart der Kolpingsfamilie in Innsbruck, wie der 1852 gegründete Gesellenverein den Weg in moderne Zeiten fand und schaffte.

Musik: Schubert (Perenyi/Schiff) - Sonata en a minor Arpeggione D821

Redaktion: Michael Haupt




Que Onda - Berichte aus Lateinamerika
Montag, den 17. Dezember 2018 von 10:00h bis 11:00h

onda-info 446!

Nach einer Nachricht zum (vielleicht) verhinderten Großflughafen in
Mexiko servieren wir euch eine ausgefeilte Analyse über die Ursachen für die Flucht aus Zentralamerika – und was US-amerikanische Gelder damit zu tun haben.

Anschließend wollen wir gemeinsam mit euch den Wahl-Schock in Brasilien verarbeiten. Wie konnte das eigentlich passieren und wie soll es jetzt weitergehen mit dem Faschismus des 21. Jahrhunderts? Darüber haben wir mit unserem Korrespondenten in Rio sowie einer schwarzen Aktivistin aus Sao Paulo und einem Aktivisten der Wohnungslosenbewegung gesprochen. Am 9. November könnt ihr sie bei einer Veranstaltung in Frankfurt a.M. sehen und hören.

 

onda-info 447

diesmal starten wir mit einem Interview. Onda sprach mit Miguel Angel Paz, dem Vorsitzenden der Menschenrechtsorganisation Voces Mesoamericanas, über die Karawane der Migrant*innen an der mexikanischen Grenze.

Aber unser eigentlicher Schwerpunkt dieser Sendung ist Nicaragua. Dazu haben wir zwei sehr unterschiedlichen Beiträge:

Auf einer Pressekonferenz im Oktober in Berlin haben drei Oppositionelle der Regierung Ortegas über die jüngsten Ereignisse der letzten Monate berichtet. Was war der Auslöser für die Proteste? Wie haben sie die Repression erlebt? Und wie soll es nun weitergehen?

Außerdem waren zwei feministische Musikerinnen aus Nicaragua auf Europatour. Gaby Baca und Mafe Carrero. In Berlin hatten die beiden einen ganz besonderen Auftritt. Onda war vor Ort.

Und schon gehts los! Wir wünschen Euch wie immer eine spannende halbe Stunde!




Die FREIRAD Musikstunde
Montag, den 17. Dezember 2018 von 11:06h bis 12:00h
Johnny Cash-Vol.1 The Early Years

Johnny Cash, ein Mann, ein Musiker, eine Legende. Wie kein zweiter beeinflusste er die Country-Rockabilly Szene der 50iger und 60iger-Jahre, sogar heute noch geben Bands wie Social Distortion oder Vollbeat an von seiner Musik stark beeinflusst worden zu sein. Heute widmen wir uns den frühen Jahren von Johnny Cash, von den ersten Songs bei Sun Records über seltene Live Aufnahmen bishin zu den ersten Aufnahmen bei Columbia. Die Freirad Musikstunde heute unter dem Motto Johnny Cash-Vol.1 The Early Years, zusammengestellt von Michael Klieber