-> Laufende Sendung

Freitag, den 16. April 2021 von 23:00h bis 01:00h
Diese Sendung läuft wöchentlich am Freitag im Programmschema

Die p.m.k - Plattform mobile Kulturinitiativen - wurde mit dem Ziel gegründet, einen Veranstaltungort einzurichten und zu bespielen: als Zusammenschluss von in Innsbruck tätigen Kulturvereinen mit vielen Spezialisten, die in ihrem Bereich Überblick über die aktuellen Entwicklungen haben und über gute Kontakte zu Musikern, Künstlern, Agenturen und Theoretikern verfügen.

In der Sendung zu hören gibt es meist zwei Konzerte, entweder zeitversetzte Mitschnitte von Höhepunkten unter der Woche oder eine Liveübertragung. Gewählt wird spontan aus den jeweils ersten Einträgen des Kalenders auf http://pmk.or.at/termine



LIVE aus der p.m.k

www.pmk.or.at/



-> Nächste Sendung

Freitag, den 16. April 2021 von h bis h
Diese Sendung läuft im Programmschema






... und außerdem:

KulturTon
Montag, den 19. April 2021 von 08:00h bis 08:30h

FUCKERS?

Was haben die Fugger mit einer Plüschtasche gemeinsam? Die Antwort gibt’s in FUCKERS, einer Ausstellung in der Galerie der Stadt Schwaz, die von Jakob Kolding kuratiert wurde. Der Künstler und die die Leiterin der Galerie, Anette Freudenberger, sind im Gespräch zu hören.

Bilder gibt‘s online unter www.stadtgalerieschwaz.at

Redaktion: Marianna Kastlunger

Wiederholung vom 12.04.2021

Die Sendung nachhören




ReVulvation
Montag, den 19. April 2021 von 10:00h bis 11:00h

Von Tabus und Mythen in der Frauengesundheit: Endometriose und Jungfernhäutchen

Hier geht es – mal wieder – um den weiblichen Körper. Immer wieder stoßen wir bei diesem Thema auf zwei Probleme. Wir wissen zu wenig, weil man nicht darüber spricht oder wir glauben zu wissen, aber es ist Quatsch. Ein Beispiel für solche Irrtümer der weiblichen Anatomie ist das Jungfernhäutchen. Dazu gibt’s ein Interview mit der Anti-Mythen-Aktivistin Jorinde Wiese. In erster Linie geht es aber um Endometriose. „Um was?“, werden viele denken, denn von dieser Krankheit haben die wenigsten bisher gehört. Dabei ist sie gar nicht selten. Darüber gibt es zwei Interviews in dieser Sendung: Mit Michaela Kahr, stellvertretender Obfrau der Endometriose Vereinigung Austria (EVA) und mit Ida Melander von der Örebro Universität in Schweden. Sie erforscht die Kommunikation von Patientinnen, die an Endometriose leiden.

 

Musik in dieser Sendung:

Ann O’aro – Lo shien

 




Szenenwechsel
Montag, den 19. April 2021 von 17:00h bis 18:00h

Szenenwechsel Linz: Raul

Zu Gast im Szenenwechsel: Rudi Müllehner aka Raul mit seiner neuen Platte „Da Regn is nu woam“.
Den musikalischen Auftakt der Sendung macht Olga mit „Better Times“.

https://www.raul-musik.at/