Diese Sendung ist seit dem 18. März 2020 im Programmschema
und läuft an diversen Terminen sowie an diversen Terminen


FrequentlyAskedQuestions


Das tägliche Corona-Update aus dem Freien Radio.

Ab Montag, 16.03, begleitet das FAQ-Team von Radio Helsinki (Graz) mit dieser Sendung in Kooperation mit KIT Land Steiermark (Krisenintervention und Interkonfessionelle Akutbetreuung) durch den neuen Alltag.

Es  wird auf aktuelle Informationen der Bundesregierung eingegangen und gegen Fake-News (etwa aus Social Media), autoritäre Tendenzen und auch Panik reagiert. Es ist dem FAQ-Team ein Anliegen, den Effekten von drastischen Einschränkungen der Bewegungsfreiheit und möglichen Isolationen entgegenzuwirken.

Information zum Kriseninterventionsteam des Landes Steiermark hier.



MacherIn: Radio Helsinki


Speziell zur Sendung am
Mittwoch, den 26. Mai 2021
:

Studying abroad in Corona times - new level of experience

Wie ist es eigentlich, in diesen Zeiten Erasmus-Studierende:r zu sein? Das fragte Gea Gračner drei französische Austauschstudentinnen in Graz. Diese Sendung ist in englischer Sprache.

Gea Gračner hosted three young ladies who came for an Erasmus exchange to Graz in Corona times. Léa, Léa and Alison are openly talking about challenges such as lack of opportunities to connect and meet local communities, and ways of dealing with preoccupation with online activities.

All three agree that in those times Erasmus exchange is way more about meeting yourself abroad then having an stereotypical Erasmus exchange experience.





https://helsinki.at/program/shows/frequentlyaskedquestions

Mail senden



Nachhören in der Radiothek der Freien Radios Österreichs

no images were found