Diese Sendung ist seit dem 18. März 2020 im Programmschema
und läuft an diversen Terminen sowie an diversen Terminen


FrequentlyAskedQuestions


Das tägliche Corona-Update aus dem Freien Radio.

Ab Montag, 16.03, begleitet das FAQ-Team von Radio Helsinki (Graz) mit dieser Sendung in Kooperation mit KIT Land Steiermark (Krisenintervention und Interkonfessionelle Akutbetreuung) durch den neuen Alltag.

Es  wird auf aktuelle Informationen der Bundesregierung eingegangen und gegen Fake-News (etwa aus Social Media), autoritäre Tendenzen und auch Panik reagiert. Es ist dem FAQ-Team ein Anliegen, den Effekten von drastischen Einschränkungen der Bewegungsfreiheit und möglichen Isolationen entgegenzuwirken.

Information zum Kriseninterventionsteam des Landes Steiermark hier.



MacherIn: Radio Helsinki


Speziell zur Sendung am
Freitag, den 27. November 2020
:

Automatisch ändert eine Krise gar nichts!

Heute senden wird bei Frequently Asked Questions eine Sendungsübernahme aus der Reihe "Post-Normal - Wie wir uns die Zukunft denken" von Radio Orange, erstausgestrahlt am 26.November.

Ein Gespräch mit der feministischen Ökonomin Dr.in Katherina Mader über geschlechterspezifische Auswirkungen von Krisen und geschlechtergerechtere Zukunftsmodelle. Sind die „unormalen“ Krisenmaßnahmen für Frauen ein Fortschritt und was dürfen wir Frauen uns „postnormal“ erwarten? Ein Einblick in die feministische Ökonomie, deren Analysen und Utopien für eine gerechtere Verteilung von Ressourcen und Chancen.

Sendungsgestaltung: Ute Harbacek





https://helsinki.at/program/shows/frequentlyaskedquestions

Mail senden



Nachhören in der Radiothek der Freien Radios Österreichs

no images were found