„Die Musketiere der österreichischen Literatur“ live auf FREIRAD 105.9

FacebookTwitterGoogle+WhatsAppPinterestTumblrEmailEmpfehlen

Robert Menasse und Robert Schindel (Michael Köhlmeier musste leider absagen) sind am Freitag, 18.01.2008 im Bierstindl zu Gast. FREIRAD 105.9 überträgt von 20:00-22:00 Uhr live.

Lesung & Gespräch
Robert Menasse und Robert Schindel
„Die Musketiere der österreichischen Literatur“
Moderation: Robert Renk
Michael Köhlmeier musste seine Teilnahme aus persönlichen Gründen leider absagen.

Wie kann man eine Veranstaltung noch adäquat ankündigen, die Jahr für Jahr (mittlerweile schon das 6.) für volles Haus sorgt? Wie kann man eine Veranstaltung noch adäquat ankündigen, bei der allein schon die Namen der Podiumsgäste für sich sprechen und die, abgesehen, dass sie Meister ihres Faches sind, auch kluge Prognosen für Kultur- und Politik stellen und keinen Hehl daraus machen, wie ihre Position zu Politik und Gesellschaft in diesem Lande ist? Und wie kann man eine Veranstaltung noch adäquat ankündigen, die all die Jahre auch vom Charme des Moderator getragen wird? Ich weiß es nicht. Aber eines ist gewiss: die einen freuen sich jedes Jahr neu aufs Christkind, wir freuen uns jedes Jahr neu auf die “ Musketiere der österreichischen Literatur“. Und das 3 von 3 der Gäste am Podium Robert heißen nehmen wir vielleicht einmal zum Anlass, eine Veranstaltung mit dem Titel „Welche Bedeutung hat der Name Robert im österreichischen Literaturbetrieb“? ins Leben zu rufen.

nähere infos: http://www.bierstindl.at <

Dieser Beitrag wurde unter Literatur, Special veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.