Transsilvanische Hörspielnacht im Stromboli | 31.10. | 20 Uhr

Wir beginnen den diesjährigen Grünmandel-Schwerpunkt nicht zufällig am 31. Oktober, jenem Tag an dem im angloamerikanischen Raum und seit einiger Zeit auch bei uns gespenstische Figuren ihr Unwesen treiben.
weiter

DIE TOTEN EUROPAS

34.361 Tote zählt die erschütternde Liste von Verstorbenen an Europas Grenzen. FREIRAD hat sie vom 2. Juli bis 3. August täglich verlesen.
weiter
Verschlagwortet mit

Seminare & Workshops

Alle Termine bis zum Jahresende im Überblick
weiter

Tacheles – Demokratie wird hörbar | 23.10., 17 Uhr

In einer neuen Ausgabe von Tacheles, am Dienstag um 17 Uhr steht das Thema Betteln im Mittelpunkt: Aufbauend auf einer Reportage über das Projekt „Herz aus Stein“ wird ein Studiogespräch über restriktive Verbote und die damit einhergehende Kriminalisierung bettelnder Menschen geführt.
weiter

FREIfenster: Stefan Dietl – Prekäre Arbeitswelten – NACHHÖREN

Freitag 19.10. um 19 Uhr - Vortrag im September 2018 in Berlin - wie soziale Unsicherheit produziert wird
weiter

PREMIERENTAGE – Wege zur Kunst #ptxx

An drei Tagen ermöglichen die Premierentage Besucher_innen freien Zugang zu Ausstellungen, Lesungen, Führungen, Künstlergesprächen u.v.m. Der KulturTon begleitet die Premierentage - Wege zur Kunst auf FREIRAD.
weiter

Hunger.Macht.Profite.9 – Filmtage zum Recht auf Nahrung

Von 28. bis 30. November 2018 zeigen die österreichweiten Filmtage zum Recht auf Nahrung - Hunger.Macht.Profite.9 - kritische Dokumentarfilme über unser Agrar- und Lebensmittelsystem in Tirol.
weiter

FREIRAD FEST | 12.10. | p.m.k

Feiert mit uns beim legendären FREIRAD FEST mit DREIMALUMALPHA, TRACKER und BLUSHING MELONS am 12. Oktober 2018 ab 21 Uhr in der p.m.k!
weiter

Aktuelle Stunde LIVE aus dem Innsbrucker Gemeinderat

Das Thema der Aktuellen Stunde am 11.10..2018 ab 15 Uhr ist: "Parkplatzwahnsinn beenden - Zeigen wir gemeinsam der verfehlten Grünen Verkehrspolitik die Rote Karte" (Themenauswahl durch GERECHT)
weiter

FREIfenster: Das Brennnessel-Hauskollektiv

Die Wohnsituation in Innsbruck kann man als prekär bezeichnen. Eine Alternative bietet ein Projekt für ein selbstorganisiertes Mietshaus. Am Freitag, 05. Oktober um 19 Uhr im FREIfenster auf FREIRAD.
weiter