Flucht.Krieg.Medien. Grundrechte und Berichterstattung

Eine Podiumsdiskussion mit Florian Klenk, Christoph Hofinger und Ismail Küpeli. Am 12. Mai ab 19:30 Uhr in der Bäckerei - Kulturbackstube. Eine Veranstaltung im Rahmen der FREIRAD Lehrredaktion RadioJournalismus 2017.
weiter

FREIfenster am 28.04, 19:00 Uhr – 100 Jahre Oktoberrevolution

1917 war ein sehr bedeutsames und dramatisches Jahr in der Geschichte Russlands. Am 27. März wurde die Vortragsreihe mit einer Präsentation des Historikers Dietmar Neutatz von der Universität Freiburg eröffnet. Der äußerst informative Vortrag gibt einen Überblick über den Ablauf und die weitreichenden Auswirkungen des Revolutionsjahres 1917 in Russland.
FREIfenster | 28.04. | 19:00 | 100 Jahre Oktoberrevolution

1917 war ein sehr bedeutsames und dramatisches Jahr in der Geschichte Russlands. Mit der Februarrevolution wurde die Zarenherrschaft beendet, mit der Oktoberrevolution kamen Vladimir Lenin und die Bolschewiken an die Macht.

Aufgrund des 100. Jahrestages dieser historischen Ereignisse organisieren das Russlandzentrum und das Institut für Slawistik der Universität Innsbruc

Sturm auf den Winterpalast in Petrograd, dem heutigen St. Petersburg. Ein Szene aus dem Film „Oktober“ von Sergei Eisenstein.

k eine Vortragsreihe, die sich mit verschiedenen Aspekten des Revolutionsjahres 1917 auseinandersetzt.

Am 27. März wurde die Vortragsreihe mit einer Präsentation des Historikers Dietmar Neutatz von der Universität Freiburg eröffnet. Der äußerst informative Vortrag gibt einen Überblick über den Ablauf und die weitreichenden Auswirkungen des Revolutionsjahres 1917 in Russland. Am Anfang erklärt Neutatz was es mit dem obigen Foto auf sich hat.

Weitere Informationen über die Vortragsreihe „100 Jahre Oktoberrevolution“ findet man hier:

https://www.uibk.ac.at/russlandzentrum/documents/ss17_plakat_vortragsreihe_oktoberrevolution.pdf

Der Referent Dietmar Neutatz: https://portal.uni-freiburg.de/osteuropa/Personal/aktuelle-mitarbeiter/Prof.%20Dr.%20Dietmar%20Neutatz/copy_of_Neutatz

Sendungsmacher: Christian Schusterschitz

!-->

NEU: Die Dynamik der gegenwärtigen Rechten – 26.04., 17:00

Die Vorlesungsreihe möchte interdisziplinäre Einblicke in rechtes Denken und Handeln geben, sowohl begrifflich-theoretisch als auch anhand empirischer Forschungen in unterschiedlichen Ländern und sozialen Gruppen, sowie Erklärungen und Möglichkeiten des bildungspolitischen und pädagogischen Umgangs aufzeigen.
weiter

wir@FREIRAD – Radiomacher_innen stellen sich vor

Seit 15 Jahren ist FREIRAD das Radio mit der größten Meinungsvielfalt in Tirol! Über 450 Radiomacher_innen bringen in über 100 Sendungen die unterschiedlichsten Themen auf FREIRAD on air.
weiter

FREIfenster – Love who you fuck – jetzt NACHHÖREN

Sex, pornography, but also various forms of relationships and love seem like topics which are difficult to talk about. Though a central part of most of our lives it can be hard to tackle these topics.
weiter

FREIRAD Lehrredaktion RadioJournalismus 2017

Vom 28. April bis 26. Mai 2017. Praxisorientierte und journalistische Arbeit beim Radio. Die maximale Teilnehmer_innenzahl ist 12, also schnell anmelden. AUSGEBUCHT.
weiter

Mitmachen und sich einmischen. Workshops bei FREIRAD

Ab Anfang Feber gehts wieder los - alle Workshops und Termine im Überblick.
weiter

Sprechstunde. Das offene Forum für Radiomacher_innen

Am Mittwoch 19. April um 19 Uhr bei FREIRAD unter dem Motto Feedback. Egal ob jahrelange Erfahrung oder ganz neu auf Sendung, bringt eine Hörprobe mit und alle die da sind geben Feedback.
weiter

Audioschnitt mit Audacity

Am 24. April von 17 bis 21 Uhr. Offen für alle, egal ob Anfänger_in oder auf der Suche nach Problemlösungen.
weiter

NEU auf FREIRAD: Ital Corner – 14.04., 21 Uhr

ITAL CORNER Captain Khaki: Rocksteady, Reggae and Dub from the 70s Eine Sendung von: Captain Khaki Sendestart: 14. April 2017, um 21 Uhr Sendezeiten: jeden 2. Freitag im Monat um …
weiter