Politik I bis IV

FacebookTwitterGoogle+WhatsAppPinterestTumblrEmailEmpfehlen

FREIRAD 105.9 Sondersendungen zur Landtagswahl am 08.06.2008

FREIRAD 105.9 bringt anlässlich der Landtagswahl ab sofort jeden Mittwoch von 18:00 bis 19:00 eine Sondersendung zur Wahl.

Die Idee der Radiosendung auf FREIRAD 105.9 zu den Tiroler Landtagswahlen 2008 liegt in der Umkehrung des normalen Prozedere:
Die gängige Wahlwebepraxis besteht darin, dass Parteien und ihre SpitzenkandidatInnen ihre programmatischen Vorschläge für die nächste Legislaturperiode vorstellen – mit den üblichen Begleiterscheinungen: Aussparung von anstehenden Problemen; Politik an den Betroffenen vorbei; Politik für das eigene Klientel; Verbreitung der Programme in Worthülsen und Standardfloskeln; etc.

Wir wollen den Spieß umdrehen:
ExpertInnen aus vier unterschiedlichen Bereichen bringen in jeweils einer gemeinsamen Studiodiskussion auf den Punkt, wo die Politik ihre Schwerpunkte setzen müsste, was sich in den nächsten 5 Jahren verändern sollte, welche Konzepte dazu notwendig wären, wie die finanziellen Mittel verteilt werden müssten. Aus ihrer täglichen Arbeitserfahrung wissen ExpertInnen was notwendig wäre, wo Kritik notwendig ist und welche Themen angesprochen und publik gemacht gehören.

07.05. Sozialpolitik
14.05. Frauenpolitik
21.05. Kulturpolitik
28.05. Bildungspolitik

In der Folge sollen dann kurz vor der Wahl die Klubobleute der wahlwerbenden Parteien mit diesen ExpertInnenmeinungen konfrontiert werden und Stellung dazu nehmen. Diese Sendungen werden von 02.6. bis 05.6. jeweils um 18:00 ausgestrahlt.

Dieser Beitrag wurde unter Politik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.