Sondersendung zum Verein „Kultur am Land“ am 19. Mai um 11:06 Uhr

FacebookTwitterGoogle+WhatsAppPinterestTumblrEmailEmpfehlen

Als nächster Verein stellt sich im Rahmen des TKI-open-08-Projektes „Aufbruch in den Äther“ der Verein „Kultur am Land“ vor.

Zudem wird die Veranstaltung „Zommkemma“ – Treffpunkt der Kulturen (24./25. Mai) vorgestellt. Zommkemma – sich in einem ungezwungenem Rahmen kennenlernen. Menschen aus den verschiedensten Ländern sind beim „Zommkemma“ dabei und vermitteln ein bisschen Kultur aus ihrem Heimatland.
Integration hat viel mit kennen und verstehen des anderen zu tun: Kultur am Land sieht sich hier als Brücke.

www.kulturamland.at
www.tki.at/projekte08.html

Dieser Beitrag wurde unter Kunst/Kultur veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.