Sondersendung am 16. 11. um 09:00 Uhr: Polit-Film-Festival 9: Schein und Sein in der Politik

FacebookTwitterGoogle+WhatsAppPinterestTumblrEmailEmpfehlen

Das heurige Polit-Film-Festival vom 23.-17.11. im Leokino Innsbruck steht unter dem Motto „Schein und Sein in der Politik“. Zu Gast sind die Initiatoren des Festivals, Josef Wolf und Thomas Pupp, die euch einiges über das Programm des heurigen Festivals erzählen werden und wie immer spannende Musik mit dabeihaben!

Die mediale Inszenierung von politischer Macht und von politischer Selbstdarstellung verwischt die Grenzen zwischen politischem Sein und politischem Schein. Die Massenmedien schaffen für PolitikerInnen, JournalistInnen und Betroffene eine Massenöffentlichkeit, die – auf Persönlichkeiten fixiert – nur schwer zu fassen, kaum zu steuern und oft nur schwer zu ertragen ist. Das politische Geschäft verändert die Persönlichkeit fast aller Beteiligten.

In das Spannungsfeld von Schein und Sein in der Politik taucht die neunte Ausgabe des Innsbrucker Polit-Film-Festivals mit spannenden Filmen, Vorträgen und Diskussionen ein.

http://www.politik-im-film.at/

Dieser Beitrag wurde unter Politik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.