LIVE von der Demonstration anlässlich des Balls deutschnationaler + völkischer Burschenschaften in Wien am 28. Jänner 2011

FacebookTwitterGoogle+WhatsAppPinterestTumblrEmailEmpfehlen

Am 28. Jänner feiern deutschnationale und völkische Burschenschaften wieder in der Wiener Hofburg. Eine Demonstration dagegen soll wie zuvor die Anti-Castor-Transporte im Wendland zum Forschungsobjekt für das europaweite polizeiliche Aufstandsbekämpfungsprogramm GODIAC werden. Letztes Jahr mussten rund 600 Personen stundenlang in einem Polizeikessel ausharren. Ein polizeilicher Kessel bei einer Demonstration gegen die Massenabschiebungen vor wenigen Tagen wurde von einem beteiligten Beamten als Generalprobe für den WKR-Ball bezeichnet.
Radio Orange 94,0, das Freie Radio in Wien, überträgt live von den Protesten und FREIRAD 105.9 ist zu folgenden Zeiten LIVE dabei:
am Freitag, den 28. September
von 17.00 bis 17.30 Uhr
und von 19.00 bis 20.00 Uhr
Die Sendung kommt aus dem Radio-Orange-Studio. Mehrere Reporter_innen berichten über Telefon von der Straße.
Zudem hört ihr von 17:30 – 18:00 Uhr ein Interview mit zwei Personen aus dem antinationalen Bündnis über die Demonstration gegen den WKR-Ball, das mit ihnen im Vorfeld geführt wurde.

Dieser Beitrag wurde unter Politik, Special veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.