Am 10.12. um 19 uhr im FREIfenster: Lesung Barbara Hundegger: „das geschwätz dieser tage“. und andere texte

FacebookTwitterGoogle+WhatsAppPinterestTumblrEmailEmpfehlen

Das AEP (Arbeitskreis für Emanzipation und Partnerschaft) in Innsbruck hat mittlerweile die Tradition, gegen Jahresende die der Innsbrucker feministischen Frauen- und Lesbenszene seit Jahrzehnten verbundene Schriftstellerin Barbara Hundegger zu einer Lesung aus ihren aktuellen Arbeiten einladen, in der sie – oft noch unveröffentlichte – Texte aus ihrem komplexen lyrischen und kolumnistischen Werk präsentiert, welche sich stets durch die sprachlich pointierte Symbiose aus poetisch & politisch und das breite Spektrum der Themen auszeichnen und dabei beeindruckende Tiefenwirkungen bewirken.
Am 30.11. las Barbara Hundegger im AEP.

Dieser Beitrag wurde unter Feminismus, Literatur veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.