Am 18.06. um 19 Uhr im FREIfenster: RAUMNAHME 7 – „Reclaim the street – Wir nehmen uns den Raum…“

FacebookTwitterGoogle+WhatsAppPinterestTumblrEmailEmpfehlen

Die Sendereihe RAUMNAHME ist eine Sendereihe, die von FREIRAD 105.9 initiiert wurde und die mittlerweile in loser Folge fortgesetzt wird. Teil 7 der Sendereihe befasst sich mit folgendem Thema:
„Reclaim the street – Wir nehmen uns den Raum…“ . Unter diesem Motto hat der Streetworkarbeitskreis Tirol eine Aktionswoche zur „Vertreibung von Jugendlichen aus dem öffentlichen Raum“ in mehreren Tiroler Orten veranstaltet. Der Innsbrucker Aktionstag von Z6-Streetwork fand im Rapoldipark statt. Der beliebte, nach dem sozialistischen Vizebürgermeister und Journalisten Martin Rapoldi (1881–1926) benannte Stadtpark, ist in den letzten Jahren in der Sozialszene zum Symbol der Überwachung, Vertreibung und Ausgrenzung geworden. Zu dem als „Schutzzone“ ausgewiesenen, Video überwachten Park haben sogar manche Jugendliche keinen Zutritt mehr. Über die künstlerisch-politische Aktion von Z6-Streetwork, die Vetreibungspoltik, deren Folgen für Jugendliche und die Sozialarbeit sowie über gesellschaftspolitische Implikationen diskutieren die StreetworkerInnen Stefanie Aufschnaiter und Maurice Kumar sowie die Geschäftsführerin Elfriede Oblasser.
Moderation: Benedikt Sauer.

Dieser Beitrag wurde unter Projekte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.