15. Juni: Tag der Freien Radios / Medien

FacebookTwitterGoogle+WhatsAppPinterestTumblrEmailEmpfehlen

Ende der 1990er Jahre wurde der Tag der Freien Medien eingeführt. Er soll ins Gedächtnis rufen, dass Freie, nichtkommerzielle Medien leider noch keine Selbstverständlichkeit sind und dass Freie Medien einen wesentlichen Beitrag zur Freiheit der Meinungsäußerung und zur Medienvielfalt leisten. Die Medienkonzentration, die leider in vielen Ländern – so auch in Österreich – äußerst bedenklich ist, bedarf einer Gegenöffentlichkeit!
FREIRAD 105.9 widmet diesem Tag einige Stunden an Sondersendungen.

Dieser Beitrag wurde unter Freie Radios veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.