21. Internationales FILMFestival Innsbruck

FacebookTwitterGoogle+WhatsAppPinterestTumblrEmailEmpfehlen

Vom 5. bis 10. Juni findet das 21. Internationale FILMFestival Innsbruck statt. Wie jedes Jahr eine Riesenauswahl an Filmen und Menschen aus aller Welt.

Bereits zum dritten Mal übernimmt FREIRAD 105.9 die Patenschaft für einen der Filme:
Freitag, 8. Juni, 22 Uhr, Leokino,
PUNK IN AFRICA
, Regie Keith Jones, Deon Maas, Südafrika/Tschechien, 2011, ein Dokumentarfilm über die Punkbewegung in Südafrika, die Mitte der 1970er Jahre entstand, um gegen Unterdrückung und Apartheid anzukämpfen.

Als Vorfilm läuft eine etwas gekürzte Version von ‚hunderfünfkommaneun‚ von Daniel Dlouhy, der anlässlich ’20 Jahre on air – 10 Jahre legal‘ 2011 von FREIRAD 105.9 gedreht wurde.

Im Anschluss an den Film PUNK IN AFRICA gibts Punk in Innsbruck mit Mr. DNA im Leokinofoyer.

Und wie jedes Jahr berichten wir auch heuer wieder live vom Festival auf FREIRAD 105.9
Dienstag, 5.6., 18 bis 20 Uhr – live von der Eröffnung
Donnerstag, 7.6., 19 bis 20:30 Uhr und
Freitag, 8.6., 18:30 bis 20 Uhr

mehr Infos zum 21. Internationalen FILMFestival unter www.iffi.at

Dieser Beitrag wurde unter Kunst/Kultur, Politik, Special veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.