Innsbruck / Wien / Hamburg: Lesungsmitschnitt

FacebookTwitterGoogle+WhatsAppPinterestTumblrEmailEmpfehlen

Innsbruck / Wien / Hamburg

Unter diesem Titel fand am Montag, dem 26. November 2012 in der Bäckerei in Innsbruck die Lesung der drei AutorInnen Barbara Hundegger, Malte Borsdorf und Jörg Zemmler statt.

Drei Blicke, drei Städte. Barbara Hundegger, Malte Borsdorf und Jörg Zemmler verarbeiten die Städte in denen sie leben und lebten in ihrer Literatur: Wien, Hamburg und Innsbruck. Die literarische Auseinandersetzung zeigt sich in lyrischen, experimentellen und erzählenden Formen. Aus den unterschiedlichen Aufmerksamkeiten ergibt sich ein vielschichtiges Bild der Städte Innsbruck, Wien und Hamburg. Die Städte werden in der nahen Beobachtung, aus der Ferne und der Erinnerung heraus literarisch verarbeitet. Bei dieser Auseinandersetzung können auch die Eindrücke anderer Städte und Orte eine Rolle spielen.

Dieser Beitrag wurde unter Literatur, Special veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.