Projektpräsentation „Videowegweiser durch das österreichische Asylverfahren“

FacebookTwitterGoogle+WhatsAppPinterestTumblrEmailEmpfehlen

Am Mittwoch, 12. Juni, wird ab 19.00 im Haus der Begegnung das Projekt „Videowegweiser durch das österreichische Asylverfahren“ präsentiert.

Das Projekt ermöglicht es Flüchtlingen und Interessierten, sich selbstständig einen Überblick über das Asylverfahren verschaffen zu können. Es ist ein virtueller Rundgang durch das österreichische Asylverfahren und wurde gemeinsam mit Flüchtlingen und Rechtsexperten erarbeitet und in mehrere Sprachen übersetzt.
An diesem Abend wird der Videowegweiser erstmals vorgestellt und mit Musik von Latin Oriente gefeiert.

ReferentInnen: Dr.in Christine BAUR, Soziallandesrätin des Landes Tirol; Carina SCHEIBER, BA, Koordinatorin der unabhängigen Rechtsberatung Tirol; Nuran EKINGEN, BA, Obfrau des Vereins „Plattform Rechtsberatung“ sowie MitarbeiterInnen der Plattform Rechtsberatung

Leitung: Dr. Jens TÖNNEMANN

Der Videowegweiser online auf der Homepage der Plattform Rechtberatung

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Migration, Politik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.