Die Aktuelle Stunde aus dem Innsbrucker Gemeinderat

FacebookTwitterGoogle+WhatsAppPinterestTumblrEmailEmpfehlen

Am Beginn der Sitzungen des Gemeinderates findet eine Aktuelle Stunde statt, in der jeweils ein Thema von stadtpolitischer Bedeutung ohne Beschlussfassung debattiert wird.

Das Recht, für die Aktuelle Stunde ein Thema vorzugeben, wechselt im Rotationsprinzip von der stimmenschwächsten zur nächst stimmenstärkeren Gemeinderatspartei usw.

Das Thema der Aktuellen Stunde am 27.02.14 ist: „Die Wertschätzung des älteren Menschen als Teil der Stadtkultur“, eingebracht vom  Tiroler Seniorenbund – Helmut Kritzinger.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Politik, Special veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.