Diese Sendung ist seit dem 01. Jänner 1970 im Programmschema
und läuft


LIVE vom Innsbruck Nature Film Festival 2019


Vom 4. bis 12. Oktober 2019 rückt sie, die Natur, in der Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck gewollt in den Mittelpunkt. Dann feiert das INNSBRUCK NATURE FESTIVAL eine Woche lang die Natur. Eine Woche, die sich dem bewussten Umgang mit der Natur und Umwelt widmet. Eine Woche, in der absichtsvoll die natürlichen Schätze der Region zum Genuss geboten werden. Eine Woche, in der auch in die weite Welt geschaut wird. Das I.N.F. ist ein Festival, das auf die Förderung einer nachhaltigen Entwicklung der Gesellschaft abzielt. Im Hier und Jetzt und für die Zukunft. Und mit den Menschen.

Rund ums Gute Leben, um Natur und Umwelt ist das INNSBRUCK NATURE FESTIVAL abwechslungsreich, spannend, gschmackig und gefühlvoll. Dafür sorgen I.N.F. FILM, I.N.F. MARKET, I.N.F. GUSTO, I.N.F. ART, I.N.F. SENSES und I.N.F. SCIENCE.

Das detaillierte I.N.F. Programm gibt es unter www.naturefestival.eu.

I.N.F. FILM – Herzstück des Festivals im Leokino

Kurz oder lang, als Dokumentation oder Story, nachdenklich, sachlich, schockierend, faszinierend, reflektierend und auch einfach nur schön. Das sind die etwa 50 nominierten Filme, die dem Publikum vom 8.-11.10.2019 im Leokino gezeigt werden. Zahlreich die Herkunftsländer der Produktionen genau wie die Themen, unter anderem Aufforstung, Flussreisen, Plastikmüll, Schafhirten, Überfischung, U-Boot-Mission.

I.N.F. FILM gilt als Mutter des gesamten Festivals und findet bereits zum 18. Mal statt. Der international renommierte Filmwettbewerb prämiert in fünf Hauptkategorien – unter anderem mit „Großer Preis der Stadt Innsbruck“ für die beste Natur- sowie Umweltdokumentation. Sonderpreise wie den Swarovski Award für die beste Kamera oder neu den „Berge-Preis“ werden ebenfalls vergeben.

Von der Eröffnung des I.N.F. FILM am 8. Oktober meldet sich FREIRAD direkt aus dem Leokino mit Live-Interviews und Eindrücken. Anschalten oder persönlich vorbeikommen!

 



MacherIn: FREIRAD, Freies Radio Innsbruck





https://naturefestival.eu

Mail senden



Nachhören in der Radiothek der Freien Radios Österreichs

no images were found