Aufdrehen gegen Gewalt

16 Sendungen machen 16 Tage lang auf unterschiedliche Facetten von Gewalt in der Gesellschaft aufmerksam. Vom 25.11. bis 10. 12, täglich um 8:30 Uhr auf FREIRAD.
weiter

Wir senden! Hinweise zum Radiobesuch

Der Radiobetrieb bleibt aufrecht. Bitte beachte unsere Maßnahmen!
weiter

Angriffe auf die Demokratie – Kampf um Geschlechtergerechtigkeit

Die Reihe zum Nachhören auf FREIRAD. Am Mo., 23.11. um 16:06 der Vortrag: Kampf um Geschlechtergerechtigkeit ist Kampf um den Fortbestand der Demokratie in Europa
weiter

NEU: Arts of Dreaming

Creators and explores of Dreaming: show your art and share your moment of awe! Ab 20.11. zweimal im Monat auf FREIRAD.
weiter

Diskussion: (Wo) bleibt das Patriarchat? – NACHHÖREN

Melisa Erkurt, Beate Hausbichler, María do Mar Castro Varela und Emilia Roig diskutierten am 13. November 2020 online und im Radio. JETZT ZUM NACHHÖREN!
weiter

Hörlabor – Magazin der FREIRAD Lehrredaktion

Hörprobe gefällig? Die FREIRAD Lehrredaktion geht mit ihrem Magazin jeden Donnerstag bis 19.11. um 17 Uhr on air. Experimentierfreudige Beiträge garantiert!
weiter

9. November: Gegen Faschismus und Antisemitismus

Am heutigen Gedenktag erinnern wir an die Opfer des Nationalsozialismus und an die erschütternden Ereignisse von der Nacht auf den 10. November 1938 mit einem Sonderprogramm.
weiter
Im Hintergrund sind Fotos verschiedener Gerichte, während im Vordergrund die Abbildung eines menschlichen Kopfes steht, die einige der Fotos umrahmt. Rechts steht "identität".

FREIfenster: Bist du was du isst?

Wir beschäftigen uns in dieser Sendung mit Ernährung und Identität und wie Gesellschaftsstrukturen in diesem Kontext wirken. Essensauswahl ist eben nicht nur eine Frage des Wollens, sondern auch des Könnens, Dürfens, Müssens, Wissens und vor allem des „Gewohnt-Seins“.
weiter

Themenschwerpunkt: Neue Mobilität in Österreich?

Ein Radio-Roadtrip gibt Antworten. Ein gemeinsamer Programmschwerpunkt der Freien Radios Österreichs vom 26. Oktober bis 12. November.
weiter

62. Gender Lecture zum Nachhören: Feminist and Trans Cultures Today

Literaturwissenschaftlerin Libe García Zarranz spricht über "Paradoxical Worldings: Reflections on Feminist and Trans Cultures Today" am 04.11., 14-16 Uhr auf FREIRAD.
weiter