LADY*FEST Innsbruck 12. – 15. November

Share

Die Wurzeln des Lady*fest’s liegen in der Punk- und Hardcoreszene Anfang der 90er Jahre in den USA. Diese musikalischen Szenen, waren (und sind es heute noch), wie viele andere Musikszenen, sehr männlich dominiert. Innerhalb der Punk- und Hardcoreszene gab es viele aktive Feministinnen, woraus die feministische, punkkulturelle Bewegung mit dem Namen Riot Grrls entstand.

Mit dem Projekt Lady*fest Tirol wollen wir das Konzept und das wiederständige Potential der weltweit organiesierten Lady*feste vor Ort – nach Tirol – bringen.
Im vergangenen Jahr haben sich verschiedene motivierte Leute zu einem Kollektiv zusammengeschlossen, um das erste Mal ein Lady*fest in Tirol zu veranstalten. Frei nach dem Motto: „Wenn Du ein Lady*fest haben willst, mach es selbst in Deiner Stadt“.

ERÖFFNUNGS-ABEND: Donnerstag, 12. November
Doors: 19:30, p.m.k, Viaduktbögen 19+20
Offen für alle*! Eintritt frei!

 

weitere Infos zu Fest und Programm findest du hier.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.