Neue Sendereihe auf FREIRAD: Planetary Health – a good life for all?

Share

Planetary Health – a good life for all?
Globale Herausforderungen für Umwelt & Gesundheit – Internationales Symposium

 

Donnerstag, 14.12.2017, 16:06

 

Weitere Sendetermine:
21.12., 28.12., 04.01., jeweils um 16:06 Uhr

Die Gesundheit der Menschheit und die Gesundheit unseres Planeten sind untrennbar miteinander verbunden. Knapp eine Woche nach der Klimakonferenz in Bonn fand am 22. & 23. November 2017 am Management Center Innsbruck (MCI) ein internationales Symposium zum Thema Planetary Health statt. Im Zentrum der Vorträge und Diskussionen steht Gesundheit für alle Menschen als integrative Herausforderung in einem immer komplexer werdenden System: Klimawandel und Umweltschutz, Migrationsbewegungen, Wachstum und wirtschaftliche Entwicklung, Friede und Sicherheit prägen die aktuelle Situation genauso wie Krankheiten, medizinischer Fortschritt und Gesundheitssysteme. Anhand konkreter Beispiele werden strukturelle und individuelle Konzepte nachhaltiger Lebensführung vorgestellt, sowie – oft naheliegende – Auswege und Lösungsansätze gezeigt.

FREIRAD strahlt in einer wöchentlichen Sendereihe jeden Donnerstag, 16:06 Uhr folgende Vorträge aus:

The Health of Humanity in the Anthropocene Epoch
Sir Andrew Haines, London School of Hygiene and Tropical Medicine

The Future of Climate Change and Human Population Movements: Separating Evidence from Fiction
Julia Blocher, United Nations University

Planetary Friendly and Conventionally Unfriendly?
Uta von Winterfeld, Wuppertal Institute for Climate, Enviroment and Energy

Making Urban Life Healthy
Henriette Vamberg, Gehl Institute

Detaillierte Beschreibungen zu den Vorträgen kann man den jeweiligen Sendeterminen entnehmen.

Das Symposium wurde von den MCI-Departments „Soziale Arbeit“ sowie „Nonprofit-, Sozial- & Gesundheitsmanagement“ in Zusammenarbeit mit dem Italien-Zentrum der Universität Innsbruck organisiert und als „going green“-Veranstaltung durchgeführt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.