30. Osterfestival Tirol – über.leben

Share

RAIN (2001/16, ÖEA) Rosas, Choreographie: Anne Teresa De Keersmaeker, So, 01. April 2018, 20:15 Uhr in der Dogana © Anne Van Aerschot


Von Alter zu Neuer Musik, von Performance, Tanz bis zu außereuropäischen Kulturen, von Film
über Aktionen, bis hin zu jungen – am Beginn stehenden – und weltbekannten Künstlern: alles vereint sich im 30. Osterfestival Tirol unter dem Motto über.leben vom 16.03.-01.04.2018.

Eröffnet wird die 30. Ausgabe des Osterfestivals Tirol mit René Jacobs und dem belgischen B’Rock Orchestra, die die Klangwelt der Schubert-Symphonien erforschen. Mit österreichischen Erstaufführungen beleuchten Tanz und Performance auf unterschiedlichste Weise das Leben sowie die verschiedenen Arten abseits der Norm zu überleben. Den lebensbejahenden Endpunkt des Festivals – mit Steve Reichs Music for 18 Musicians – bilden die 11 Tänzer Anne Teresa De Keersmaekers in Rain.

Infos zu allen weiteren Programmpunkten hier.


Das 30. Osterfestival auf FREIRAD

KulturTon

Im Rahmen des Osterfestivals findet heuer eine besondere Aktion statt: Während der Fastenzeit laden tägliche Musik- und Textperformances an 40 ungewohnten Orten zur völligen Lebensbejahung ein. Ein musikalischer Vorausblick und ein Gespräch mit Festivalleiterin Hannah Crepaz.
Eine Sendung von Marianna Kastlunger
Ausgestrahlt am 01.03.2018 um 18:30-19 Uhr auf FREIRAD

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Kunst/Kultur veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.