Internationales Film Festival Innsbruck IFFI

Share

28. Internationales Film Festival Innsbruck

 

28.05. – 02.06.2019
Leokino – Cinematograph

 

DAS IFFI ON AIR:

FREIRAD berichtete live von der Eröffnung
am Dienstag, 28.05., ab 18.30 Uhr,
brachte Inteviews mit Gästen des Festivals und übertrug die Eröffnungsreden aus dem Kinosaal! Sei dabei!

Eröffnung: Di 28. Mai um 19.00 im Leokino

Eröffnungsfilm:
OLU (R: Shaji N. Karun), Leokino 1 – (anschließend an die Eröffnung) und um 20.00 Uhr im Leokino 2.

Weitere Infos: www.iffi.at
Zum Programm des Festivals als PDF zum Ansehen oder Download

Die Eröffnung zum Nachhören:

Moderatorinnen-Duo Viktoria Gstir und Magdalena Ripfl führte spannende Interviews mit Gästen des Festivals. Außerdem: Die Übertragung der Opening Ceremony aus dem Kinosaal.

00:01:10 – Helmut Groschup – Festivaldirektor des IFFI

00:06:57 – Melanie Hollaus – Regisseurin; MS VALENTINA und RISSE

00:10:54 – Archil Kikodze – Schauspieler, Autor; PARADE, „Der Südelefant“

00:14:37 – Anna Ladinig – designierete Festivaldirektorin des IFFI

00:18:20 – Uschi Schwarzl – Kulturstadträtin der Stadt Innsbruck

00:21:30 – Georg Willi – Bürgermeister der Stadt Innsbruck

00:25:50 – Jussuf Windischer – Vinzenzgemeinschaft Waldhüttl

00:34:11 – Tsiako Abesadze & Luca Irakli Chikovani – Jurymitglieder

00:34:11 – Shaji N. Korun – Eröffnungsfilm OLU – SHE

00:42:00 – Eröffnungsreden im Saal mit Helmut Groschup, Georg Willi, Hans Kohl, Anna Ladinig, Martina Lassacher, Alois Schild, Shaji N. Korun, Moderation: Eva Rottensteiner

Aufnahme, Technik & Regie: Carolin Vonbank, Charlotte Trippolt, Hemma Übelhör (FREIRAD)


FREIRAD präsentiert im Rahmen des IFFI:
Samstag, 01.06., 17.45 Uhr Leokino 1
DAS SCHÖNSTE LAND DER WELT
Regie: Želimir Žilnik / 101min, OmU, A/Kroatien/Slowenien/Serbien 2018

Menschen, die ihre Heimat wegen Krieg, Hunger und Not verlassen mussten und nach Österreich kamen, treten vor die Kamera. Gezeigt werden Szenen aus ihrem alltäglichen Leben: Sprachunterricht, gemeinsames Essen mit …


FREIRAD wünscht filmisches Vergnügen!
FREIRAD ist Medienpartnerin des Internationalen Filmfestival Innsbruck

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.