62. und 63. Innsbrucker Gender Lectures

Share

62. Innsbrucker Gender Lecture

Christine Klapeer, Studienfach Geschlechterforschung, Universität Göttingen

„Queering Development in homonationalist Times? Ambivalenzen
LGBTIQ*-inklusiver Entwicklungspolitiken.“

Kommentar: Andreas Oberprantacher, Institut für Philosophie, Universität Innsbruck
Moderation: Silvia Rief, Institut für Soziologie, Universität Innsbruck
Dienstag, 24. März 2020, 19:00 Uhr, Raum: Hörsaal 2, SOWI-Campus, Universitätsstraße 15

Ausstrahlung auf FREIRAD: 24.03., 19 Uhr


63. Innsbrucker Gender Lecture

 

Claudia Opitz Belakhal, Department Geschichte, Universität Basel

 

„Feminismus, Geschlechterdebatten und die Zukunft der Geschlechtergeschichte“

 

Kommentar: Kordula Schnegg, Institut für Alte Geschichte und Altorientalistik,
Universität Innsbruck
Moderation: Christina Antenhofer, Fachbereich Geschichte, Universität Salzburg
Dienstag, 9. Juni 2020, 19:00 Uhr, Raum: Hörsaal 3, Campus Innrain, Innrain 52

Ausstrahlung auf FREIRAD wird noch bekannt gegeben!


Eine Sendereihe von Julia Tschuggnall


Mehr Information: www.uibk.ac.at/geschlechterforschung/innsbruckergenderlectures

Alle bisherigen Gender Lectures zum Nachhören: https://cba.fro.at/series/innsbrucker-gender-lecture

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.