Diese Sendung ist seit dem 12. März 2007 im Programmschema
und läuft monatlich am 2. Dienstag von 19:00 bis 20:00
und als Wiederholung monatlich am 4. Dienstag von 10:00 bis 11:00
sowie an diversen Terminen


Das politische Gespräch


Jeden zweiten Dienstag im Monat sprechen wir mit politischen Entscheidungsträger*innen von Stadt, Land und Bund sowie mit politischen Aktivist*innen und Interessensvertreter*innen.  Dabei haben sie die Chance, Ihnen gesellschaftspolitische wichtige Themen ausführlich ­ und nicht wie üblich in drei Sätzen - darzulegen.

Nachzuhören in der Radiothek der Freien Radios Österreichs.



MacherIn: Charlotte Trippolt


Speziell zur Sendung am
Dienstag, den 23. März 2021
:

 

Zu Gast im Studio:

Daniela Meichtry, ÖGB Landesfrauensekretärin

In zeitlicher Nähe zum Internationalen Frauen*kampftag am 8. März machen wir einen Realitätscheck: Wie steht es denn um die Gleichstellung der Geschlechter in Tirol? Warum liegt die durchschnittliche Pension von Frauen* in Österreich unter der Armutsgrenze? Wie lässt sich Altersarmut verhindern? Warum ist finanzielle Unabhängigkeit der Ausgangspunkt für mehr Geschlechtergerechtigkeit? Und warum ist diese auch eine bewusst politische Entscheidung?

Über all dies sprechen wir mit der der ÖGB Landesfrauensekretärin Daniela Meichtry.

 





www.freirad.at

Mail senden



Nachhören in der Radiothek der Freien Radios Österreichs

Druck